Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü

Autoren mit:

WGL Logo

PsychAuthors

PD Dr. Antje B. M. Gerdes

letzte Aktualisierung: 11.05.2022

Universität Mannheim
Lehrstuhl für Klinische und Biologische Psychologie und Psychotherapie
68131 Mannheim, L13, 15-17 (R.213)
Deutschland

Kontakt:

leer

weitere Profile:

ORCID logohttps://orcid.org/0000-0001-9160-8561

akademische Qualifikationen:
  • 2019 Habilitation
  • Seit 2014: Postgraduale Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie), Zentrum für Psychologische Psychotherapie , Mannheim
  • 2008: Promotion an der Philosophischen Fakultät der Universität Würzburg (Thema: "Preferential Processing of Phobic Cues – Attention and perception in Spider Phobic Patients")
  • 2004: Diplom in Psychologie; Diplomarbeit zum Thema "Binokulare Rivalität bei unterschiedlichen Gesichtsausdrücken und der Einfluss sozialer Ängstlichkeit"
  • 1997-2004: Studium der Psychologie an der Universität Würzburg
  • 1996-1997: Studium der Soziologie/Pädagogik an der Universität Göttingen
  • 1995: Abitur am Gymnasium "In der Wüste", Osnabrück
beruflicher Werdegang:
  • Seit 2017: Akademische Rätin am Lehr­stuhl für Klinische und Biologische Psychologie und Psychotherapie der Universität Mannheim
  • 2016-2017: Wissenschaft­liche Mitarbeiterin am Lehr­stuhl für Klinische und Biologische Psychologie und Psychotherapie der Universität Mannheim
  • 2010–2016: Wissenschaft­liche Leiterin des Projektes „Emotion und Wahrnehmung" (eigene Stelle; DFG), am Lehr­stuhl für Biologische Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Mannheim
  • 2009–2010: Wissenschaft­liche Leiterin des Projektes "Emotion und Wahrnehmung" (eigene Stelle; DFG), am Lehr­stuhl für Biologische Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Würzburg
  • 2007–2009: Wissenschaft­liche Mitarbeiterin im Projekt "Schmerz und Emotion" (DFG), am Lehr­stuhl für Biologische Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Würzburg
  • 2005-2007: Promotions­stipendiatin des Lehr­stuhls für Biologische Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Würzburg
  • 2004-2005: Wissenschaft­liche Mitarbeiterin im Projekt "Kontrolle des Rauchens in öffentlichen Gebäuden und Schulen" am Lehr­stuhl für Biologische Psychologie, Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität Würzburg
Forschungsschwerpunkte und -interessen:

  • Multimodale Emotions­verarbeitung (u.a. visuelles, auditorisches, taktiles System)
  • Emotions­regulation
  • Einfluss von psychischen Erkrankungen auf (multimodale) Emotions­verarbeitung
  • Geschlechts­unterschiede bei Emotions­verarbeitungs­prozessen bzw. psychischen Erkrankungen
  • Emotions­verarbeitung im Alter
  • Schmerz und Emotion

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden, haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil oder möchten Sie Literatur zur Aufnahme in PSYNDEX nachmelden, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Katja Trillitzsch
Leibniz-Institut für Psychologie (ZPID)
Universitätsring 15,
54296 Trier
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://psychauthors.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p07563AG