Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü

Autoren mit:

WGL Logo

PsychAuthors

Literaturliste von Prof. Dr. Joachim Vogt

letzte Aktualisierung: 30.09.2019

Penner, D., Abrams, A. M. H., Overath, P., Vogt, J. & Beckerle, P. (2019). Robotic leg illusion: System design and human-in-the-loop evaluation. IEEE Transactions on Human-Machine Systems, 49(4), 372-380.

Vu Huynh, T., Bekrater-Bodmann, R., Fröhner, J., Vogt, J. & Beckerle, P. (2019). Robotic hand illusion with tactile feedback: Unravelling the relative contribution of visuotactile and visuomotor input to the representation of body parts in space. PLoS ONE, 14(1), No. e0210058.

Beckerle, P., Schuermann, T., Vogt, J., von Stryk, O., Rinderknecht, S. & Christ, O. (2017). A human-machine-centered design method for (powered) lower limb prosthetics. Robotics and Autonomous Systems, 1-12.

Flögel, M., Kalveram, K. T., Christ, O. & Vogt, J. (2016). Application of the rubber hand illusion paradigm: Comparison between upper and lower limbs. Psychological Research, 80(2), 298-306.

Schuermann, T., Beckerle, P., Preller, J., Vogt, J. & Christ, O. (2016). Theoretical implementation of prior knowledge in the design of a multi-scale prosthesis satisfaction questionnaire. Biomedical Engineering online, 15(Suppl 3), No. 143.

Müller-Leonhardt, A., Stroebaek, P. & Vogt, J. (2015). Dealing collectively with critical incident stress reactions in high risk work environments: A case study on a European air navigation services provider. International Journal of Risk Assessment and Management, 18(2), 156-172.

Schuermann, T., Binder, C., Janzarik, G. & Vogt, J. (2015). Movement transformation on multi-touch devices: Intuition or instructional preparation? Applied Ergonomics, 251-255.

Vogt, J. & Thönes, S. (Hrsg.). (2015). Einführung in die Biologische Psychologie und das peripher-physiologische Messen. Kröning: Asanger.

Knöll, M., Neuheuser, K., Vogt, J. & Rudolph-Cleff, A. (2014). Einflussfaktoren der gebauten Umwelt auf wahrgenommene Aufenthaltsqualität während der Nutzung städtischer Räume. Umweltpsychologie, 18(2), 84-102.

Müller-Leonhardt, A., Mitchell, S. G., Vogt, J. & Schürmann, T. (2014). Critical incident stress management (CISM) in complex systems: Cultural adaptation and safety impacts in healthcare. Accident Analysis and Prevention, 68, 172-180.

Santel, C. G., Gerber, P., Mehringskoetter, S., Schochlow, V., Vogt, J. & Klingauf, U. (2014). How glider pilots misread the FLARM collision alerting display. A laboratory study. Aviation Psychology and Applied Human Factors, 4(2), 86-97.

Vogt, J., Lambrecht, J. & Steudle, D. (2014). Pausennahme und psychosomatische Beschwerden bei pädagogischen Mitarbeitern aus Sicht der Betroffenen. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 68(1), 27-34.

Vogt, J. & Nunes, K. R. A. (2014). Recycling behaviour in healthcare: Waste handling at work. Ergonomics, 57(4), 525-535.

Stroebaek, P. & Vogt, J. (2013). Cultural Synergy and Organizational Change: From Crisis to Innovation. Journal of Business and Media Psychology, 1.

Christ, O., Jokisch, M., Preller, J., Beckerle, P., Wojtusch, J., Rinderknecht, S., von Stryk, O. & Vogt, J. (2012). User-centered prosthetic development: Comprehension of amputees' needs. Biomedical Engineering, 57(1).

Vogt, J. & Schnee, M. (2012). Führung als Moderator von Gesundheit, Absentismus und Präsentismus bei Restrukturierungsprozessen. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 66(4), 269-276.

Köper, B. & Vogt, J. (2011). Steuerung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements mit der Balanced Scorecard - Forschungsstand und Fallstudie in einem produzierenden Großunternehmen. In M. Kastner & R. Otte (Hrsg.), Empirische Ergebnisse und Zukunftsaspekte im betrieblichen Gesundheitsmanagement (S. 154-177). Lengerich: Pabst.

Vogt, J., Leonhardt, J., Köper, B. & Pennig, S. (2010). Human factors in safety and business management. Ergonomics, 53(2), 149-163.

Leonhardt, J. & Vogt, J. (2007). Kulturelle Unterschiede in der Bewältigung kritischer Ereignisse. In K. Boege & R. Manz (Hrsg.), Traumatische Ereignisse in einer globalisierten Welt. Interkulturelle Bewältigungsstrategien, psychologische Erstbetreuung und Therapie (S. 63-86). Kröning: Asanger.

Wegge, J., Vogt, J. & Wecking, C. (2007). Customer-induced stress in call centre work: A comparison of audio- and videoconference. Journal of Occupational and Organizational Psychology, 80(4), 693-712.

Vogt, J., Hagemann, T. & Kastner, M. (2006). The impact of workload on heart rate and blood pressure in en-route and tower air traffic control. Journal of Psychophysiology, 20(4), 297-314.

Pennig, S. & Vogt, J. (2005). Wirtschaftlichkeitsanalyse in der Personalentwicklung. Ein Steuerungsinstrument zur Strategieumsetzung. Personalführung, 38(9), 30-39.

Vogt, J. (2004). Physikalische Belastungen in unseren Arbeits- und Umwelten. In M. Kastner (Hrsg.), Die Zukunft der Work-Life-Balance. Wie lassen sich Beruf und Familie, Arbeit und Freizeit miteinander vereinbaren? (S. 221-260). Kröning: Asanger.

Vogt, J. & Kastner, M. (2002). Tinnituserkrankungen bei Fluglotsen: Eine klinisch-arbeitspsychologische Studie. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 46(1), 35-44.

Vogt, J., Stein, B. & Böcker, M. (2002). Anforderungen, Belastungen, Ressourcen von Gewerkschafts- und Call Center Mitarbeiterinnen: Eine vergleichende Pilotstudie. In M. Kastner (Hrsg.), Call Center - Nützliche Dienstleistung oder Sklavengaleere?. Call Center mit Blick auf Krisen- und Notsituationen (S. 171-180). Lengerich: Pabst.

Dudda, F., Kuhnert, P., Bangert, D., Vogt, J. & Kastner, M. (2001). Beanspruchung und Bewältigungsdispositionen in der Arbeitslosigkeit. In M. Kastner & J. Vogt (Hrsg.), Strukturwandel in der Arbeitswelt und individuelle Bewältigung (S. 227-241). Lengerich: Pabst.

Kastner, M. & Vogt, J. (Hrsg.). (2001). Strukturwandel in der Arbeitswelt und individuelle Bewältigung. Lengerich: Pabst.

Kastner, M., Kastner, B. & Vogt, J. (2001). Wachsende Dynaxität und das Beschäftigungskontinuum. In M. Kastner & J. Vogt (Hrsg.), Strukturwandel in der Arbeitswelt und individuelle Bewältigung (S. 35-62). Lengerich: Pabst.

Kastner, M., Vogt, J. & Kastner, B. (2001). Die Relevanz psychologischer Forschung für die Gestaltung des sozial-politischen Wandels. In M. Kastner & J. Vogt (Hrsg.), Strukturwandel in der Arbeitswelt und individuelle Bewältigung (S. 325.349). Lengerich: Pabst.

Vogt, J. & Kastner, M. (2001). Psychophysiological monitoring of air traffic controllers: Exploration, simulation, validation. In J. Fahrenberg & M. Myrtek (Eds.), Progress in ambulatory assessment. Computer-assisted psychological and psychophysiological methods in monitoring and field studies (pp. 455-476). Seattle: Hogrefe & Huber.

Vogt, J., Kuhnert, P. & Kastner, M. (2001). Anforderungen der neuen Arbeitswelt und das Problem der Arbeitslosigkeit - Selbstmanagement-Beratung als Präventionskonzept. Wirtschaftspsychologie (Pabst Science Publishers), 3(3), 155-167.

Vogt, J. & Wiemers, J. (2001). Kurzentspannung für den Arbeitsplatz. In M. Kastner & J. Vogt (Hrsg.), Strukturwandel in der Arbeitswelt und individuelle Bewältigung (S. 305-323). Lengerich: Pabst.

Vogt, J. & Kastner, M. (1999). Psychophysiologische Beanspruchung von Fluglotsen - ein Beispiel für Wissenschaft als Wegbereiter. In M. Kastner (Hrsg.), Gesundheit und Sicherheit in neuen Arbeits- und Organisationsformen. Tagungsband zum 1. gesina-Workshop (S. 275-282). Herdecke: Maori-Verlag.

Kastner, M. & Vogt, J. (1998). Beanspruchungsoptimierung bei Führungskräften. Theoretische Grundlagen unter besonderer Berücksichtigung der Psychoneuroimmunologie. In K. C. Klauer & H. Westmeyer (Hrsg.), Psychologische Methoden und soziale Prozesse (S. 402-426). Lengerich: Pabst.

Schreiber, M., Vogt, J. & Greiner, F. (Eds.). (1998). Aging. Motor behavior, mental abilities, emotion and rehabilitation. Lengerich: Pabst.

Becher, L. F., Vogt, J., Schreiber, M. & Kalveram, K. T. (1997). Effekte der visuellen Umwelt auf das Erleben ökologischer und künstlicher Geräusche. Zeitschrift für Lärmbekämpfung, 44(6), 195-200.

Vogt, J., Mauss, I., Lahl, O. & Kalveram, K. T. (1997). The relative impact of aircraft noise and number: A full-factorial laboratory design. In A. Schick & M. Klatte (Eds.), Contributions to psychological acoustics. Results of the Seventh Oldenburg Symposium on Psychological Acoustics (pp. 99-106). Oldenburg: Bibliotheks- und Informationssystem der Universität Oldenburg.

Felscher-Suhr, U., Guski, R., Hunecke, M., Kastka, J., Paulsen, R., Schümer, R. & Vogt, J. (1996). Eine methodologische Studie zur aktuellen Erfassung von Alltagstätigkeiten und deren Störungen durch Umweltlärm. Zeitschrift für Lärmbekämpfung, 43(3), 61-68.

Jäncke, L., Vogt, J., Musial, F., Lutz, K. & Kalveram, K. T. (1996). Facial EMG responses to auditory stimuli. International Journal of Psychophysiology, 85-96.

Jäncke, L., Musial, F., Vogt, J. & Kalveram, K. T. (1994). Monitoring radio programs and time of day affect simulated car-driving performance. Perceptual and Motor Skills, 484-486.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Leibniz-Institut für Psychologie (ZPID)
Universitätsring 15,
54296 Trier
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://psychauthors.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p07289JV_pub