Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü

Autoren mit:

WGL Logo

PsychAuthors

Literaturliste von Dipl.-Psych. Vivien Kurtz

letzte Aktualisierung: 18.02.2016

Sierau, S., Daehne, V., von Klitzing, K., Brand, T., Kurtz, V. & Jungmann, T. (2016). Effects of Home Visitation on Maternal Competencies, Family Environment, and Child Development: a Randomized Controlled Trial. Prevention Science, 17(1), 40-51.

Jungmann, T., Brand, T. & Kurtz, V. (2011). Entwicklungsförderung im Rahmen Früher Hilfen - Vorläufige Befunde aus dem Modellprojekt "Pro Kind". Verhaltenstherapie und psychosoziale Praxis, 43(2), 291-302.

Jungmann, T., Kurtz, V. & Brand, T. (2008). Das Modellprojekt "Pro Kind" und seine Verortung in der Landschaft früher Hilfen in Deutschland. Frühförderung interdisziplinär, 27(2), 67-78.

Kurtz, V. (2008). "Theory of Mind" - Sprache und exekutive Funktionen bei Kindergartenkindern. Eine Untersuchung des Verständnisses von falschem Glauben, sprachlicher Leistungen und inhibitorischer Kontrollfähigkeiten. Saarbrücken: VDM Verlag Dr. Müller.

Kurtz, V. & Dierks, M.-L. (2007). Empowerment im Gesundheitsversorgungssystem. Umsetzungen auf individueller und organisatorisch-gesellschaftlicher Ebene im deutschen Gesundheitswesen. In T. von Lengerke (Hrsg.), Public-Health-Psychologie. Individuum und Bevölkerung zwischen Verhältnissen und Verhalten (S. 160-169). Weinheim: Juventa.

Dierks, M.L., Kurtz, V. & Seidel, G. (2006). Versorgungsforschung im Bereich der unabhängigen Verbraucher- und Patientenberatung - Evaluation der Nutzerstrukturen und der Beratungsqualität. In U. Maschewsky-Schneider, M. Hey, B. Häussler, M. Schrappe, H. Pfaff, R. Rosenbrock & R. Busse (Hrsg.), Reader Versorgungsforschung - Best of Congress 2005. Medizinisch (S. 190-203). Berlin: Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.

Dierks, M.-L., Kurtz, V., Fricke, E., Schmidt, T. & Seidel, G. (2005). Kooperationsformen und -häufigkeit der unabhängigen Patientenunterstützung und der Selbsthilfeeinrichtungen in Deutschland. Ergebnisse der Studie "Selbsthilfe - Kooperation und Beteiligung in Deutschland (SeKBD)". Psychomed, 17(1), 21-28.

Seidel, G., Kurtz, V., Krause, H. & Dierks, M.-L. (2005). Patienten- und Verbraucherberatungsstellen nach §65b SGB V - Wege zu einer qualitativ hochwertigen Informationsvermittlung und Beratung. Qualität im Gesundheitswesen, 99(6), 397-403.

Seidel, G., Kurtz, V. & Dierks, M.-L. (2005). Stärkung der Patientensouveränität durch unabhängige Patienten- und Verbraucherberatung. Erfahrungen aus der Umsetzung des § 65 b SGB V. Psychomed, 17(1), 7-13.

Dierks, M.-L., Kurtz, V. & Seidel, G. (2004). Partnerschaften. Ärzte und Selbsthilfebewegung - ausgewählte Ergebnisse der Studie "Selbsthilfe - Kooperation und Beteiligung in Deutschland". Niedersächsisches Ärzteblatt, 11, 20-21.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Leibniz-Institut für Psychologie (ZPID)
Universitätsring 15,
54296 Trier
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://psychauthors.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00861VK_pub