Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü

Autoren mit:

WGL Logo

PsychAuthors

Literaturliste von Prof. Dr. Friedemann Nerdinger

letzte Aktualisierung: 15.05.2023

Görs, P. K., Müller, C., Traum, A., Hummert, H. & Nerdinger, F. W. (2022). Operationalisierung und Validierung des organisationalen und des arbeitsplatzbezogenen Digitalisierungsgrades in Steuerberatungskanzleien. In V. Moukouli, F. W. Nerdinger, H. Yergün, A. Zech & M. Zimmer (Hrsg.), Kompetenzen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der digitalisierten Arbeitswelt. Analysen und Handlungsempfehlungen am Beispiel der Steuerberatungsbranche (S. 33-52). Wiesbaden: Springer Gabler.

Görs, P. K., Traum, A., Koevel, A. & Nerdinger, F. W. (2022). Wirkungen der Digitalisierung auf Mitarbeitende: Ein narrativer Review empirischer Befunde. In V. Moukouli, F. W. Nerdinger, H. Yergün, A. Zech & M. Zimmer (Hrsg.), Kompetenzen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der digitalisierten Arbeitswelt. Analysen und Handlungsempfehlungen am Beispiel der Steuerberatungsbranche (S. 11-31). Wiesbaden: Springer Gabler.

Hummert, H., Traum, A., Görs, P. K. & Nerdinger, F. W. (2022). Wirkungen der Digitalisierung von Arbeit auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Steuerberatungskanzleien. In V. Moukouli, F. W. Nerdinger, H. Yergün, A. Zech & M. Zimmer (Hrsg.), Kompetenzen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der digitalisierten Arbeitswelt. Analysen und Handlungsempfehlungen am Beispiel der Steuerberatungsbranche (S. 53-82). Wiesbaden: Springer Gabler.

Koevel, A., Görs, P. K., Traum, A. & Nerdinger, F. W. (2022). Revolution, Verschmelzung oder Rudern gegen den Strom? Auswirkungen der Digitalisierung auf wissensintensive Dienstleistungsbranchen. In V. Moukouli, F. W. Nerdinger, H. Yergün, A. Zech & M. Zimmer (Hrsg.), Kompetenzen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der digitalisierten Arbeitswelt. Analysen und Handlungsempfehlungen am Beispiel der Steuerberatungsbranche (S. 107-126). Wiesbaden: Springer Gabler.

Moukouli, V., Nerdinger, F. W., Yergün, H., Zech, A. & Zimmer, M. (Hrsg.). (2022). Kompetenzen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der digitalisierten Arbeitswelt. Analysen und Handlungsempfehlungen am Beispiel der Steuerberatungsbranche. Wiesbaden: Springer Gabler.

Traum, A., Hummert, H., Görs, P. K., Koevel, A. & Nerdinger, F. W. (2022). Arbeitsgestaltung in Steuerberatungskanzleien im Zeichen der Digitalisierung. In V. Moukouli, F. W. Nerdinger, H. Yergün, A. Zech & M. Zimmer (Hrsg.), Kompetenzen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der digitalisierten Arbeitswelt. Analysen und Handlungsempfehlungen am Beispiel der Steuerberatungsbranche (S. 83-106). Wiesbaden: Springer Gabler.

Blickle, G. & Nerdinger, F. W. (2019). Ethik und kontraproduktive Prozesse in Organisationen. In H. Schuler & K. Moser (Hrsg.), Lehrbuch Organisationspsychologie (S. 639-661). Bern: Hogrefe.

Nerdinger, F. W., Blickle, G. & Schaper, N. (2019). Arbeits- und Organisationspsychologie (4., vollst. überarb. Aufl.). Berlin: Springer.

Nerdinger, F. W. (2018). Qualität der Dienstleistung "Coaching". In S. Greif, H. Möller & W. Scholl (Hrsg.), Handbuch Schlüsselkonzepte im Coaching (S. 475-483). Berlin: Springer.

Nerdinger, F. W. (2018). Qualität der Dienstleistung "Coaching". In S. Greif, H. Möller & W. Scholl (Hrsg.), Handbuch Schlüsselkonzepte im Coaching (S. 9). Berlin, Heidelberg: Springer.

Nerdinger, F. W. (2018). Vorgesetztenbeurteilung. In I. Jöns & W. Bungard (Hrsg.), Feedbackinstrumente im Unternehmen. Grundlagen, Gestaltungshinweise, Erfahrungsberichte (S. 107-123). Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Nerdinger, F. W. & Pundt, A. (2018). Leadership of service employees - A narrative review. Journal of Service Management Research, 2(1), 3-15.

Nerdinger, F. W. (2017). Anforderungsanalysen. In D. E. Krause (Hrsg.), Personalauswahl. Die wichtigsten diagnostischen Verfahren für das Human Resources Management (S. 71-89). Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Pundt, A., Fröhlich, R. & Nerdinger, F. W. (2017). Humor makes them want to stay. The relationship between humor in leadership, follower cynicism, and turnover intentions. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 61(3), 105-122.

Pundt, A. & Nerdinger, F. W. (2017). Führungskompetenz bei Fusionen und Unternehmensübernahmen. In C. von Au (Hrsg.), Führung im Zeitalter von Veränderung und Diversity. Innovationen, Change, Merger, Vielfalt und Trennung (S. 125-141). Wiesbaden: Springer Fachmedien.

Martins, E. & Nerdinger, F. W. (2016). Führung und betriebliche Mitbestimmung. Wie der Betriebsrat helfen kann, Unternehmenskrisen durch betriebliche Innovationen zu meistern. In J. Felfe & R. van Dick (Hrsg.), Handbuch Mitarbeiterführung. Wirtschaftspsychologisches Praxiswissen für Fach- und Führungskräfte (S. 307-315). Berlin: Springer.

Martins, E. & Nerdinger, F. W. (2015). Führung und betriebliche Mitbestimmung. In J. Felfe (Hrsg.), Trends der psychologischen Führungsforschung. Neue Konzepte, Methoden und Erkenntnisse (S. 513-526). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. & Blickle, G. (2015). Kontraproduktives Verhalten in Organisationen und seine moralisch-ethische Einordnung. In M. Maring (Hrsg.), Vom Praktisch-Werden der Ethik in interdisziplinärer Sicht: Ansätze und Beispiele der Institutionalisierung, Konkretisierung und Implementierung der Ethik (S. 71-84). Karlsruhe: KIT Scientific Publishing.

Blickle, G. & Nerdinger, F. W. (2014). Ethik und kontraproduktive Prozesse in Organisationen. In H. Schuler & K. Moser (Hrsg.), Lehrbuch Organisationspsychologie (S. 757-785). Bern: Huber.

Martins, E., Pundt, A. & Nerdinger, F. W. (2014). Einfluss des Betriebsrats auf das innovative Verhalten der Mitarbeiter. Personal quarterly, 66(1), 34-39.

Nerdinger, F. W. (2014). Formen der Beurteilung. In L. von Rosenstiel, E. Regnet & M. E. Domsch (Hrsg.), Führung von Mitarbeitern. Handbuch für erfolgreiches Personalmanagement (7. überarbeitete Auflage) (S. 201-212). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Nerdinger, F. W. (2014). Motivierung. In H. Schuler & U. P. Kanning (Hrsg.), Lehrbuch der Personalpsychologie (3., überarbeitete und erweiterte Aufl.) (S. 725-764). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W., Blickle, G. & Schaper, N. (2014). Arbeits- und Organisationspsychologie (3., vollst. überarb. Aufl.). Berlin: Springer.

Nerdinger, F. W. (2013). Arbeitsmotivation und Arbeitshandeln. Eine Einführung. Kröning: Asanger.

Martins, E., Breyer, T. & Nerdinger, F. W. (2012). Zum Einfluss des Betriebsrates auf das innovative Mitarbeiterverhalten. Wann orientieren sich Mitarbeiter am Betriebsrat? Arbeit, 21(2-3), 162-176.

Nerdinger, F. W. (2012). Grundlagen des Verhaltens in Organisationen (3. überarb. Aufl.). Stuttgart: Kohlhammer.

Nerdinger, F. W. (2012). Emotionsarbeit im Dienstleistungsbereich. Report Psychologie, 37(1), 8-18.

Pfeiffer, S., Schütt, P., Wühr, D., Manger, D., Scholl, W., Vossebrecher, D., Bluszcz, O., Humpert, G., Stark, W., Oppen, M., Hauss, F., Martins, E., Breyer, T., Nerdinger, F. W., Thieme, C., Singe, I., Euhus, C., Dettmers, J., Schreyögg, G., Duchek, S., Jung, R. H. & Reifferscheid, G. (2012). Themenschwerpunkt: Arbeitsgestaltung und Innovationsfähigkeit. (Mit 10 Einzelbeiträgen). Arbeit, 21(2-3), 91-230.

Zimmermann, J. & Nerdinger, F. W. (2012). Just give it a try: Assessing interactive ad-hoc software-evaluation behaviour. Journal of Consumer Behaviour, 11(1), 31-43.

Martins, E., Pundt, A. & Nerdinger, F. W. (2011). Betriebsräte als Innovationspromotor für die Mitarbeiterschaft? In S. Dohrn, J. P. Hasebrook & M. Schmette (Hrsg.), Vielfalt und Innovation: Strategisches Diversity Management für Innovationserfolg (S. 275-293). Aachen: Shaker.

Nerdinger, F. W. (2011). Psychologie der Dienstleistung. Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W., Martins, E. & Pundt, A. (Hrsg.). (2011). Betriebsräte und Mitarbeiter in Innovationsprozessen. Ergebnisse aus dem Projekt BMInno. München: Hampp.

Nerdinger, F. W., Blickle, G. & Schaper, N. (2011). Arbeits- und Organisationspsychologie (2., überarb. Aufl.). Berlin: Springer.

Nerdinger, F. W., Martins, E. & Pundt, A. (2011). Innovationen in Unternehmen und das Projekt "Betriebsräte und Mitarbeiter in Innovationsprozessen" (BMInno). In F. W. Nerdinger, E. Martins & A. Pundt (Hrsg.), Betriebsräte und Mitarbeiter in Innovationsprozessen. Ergebnisse aus dem Projekt BMInno (S. 1-10). München: Hampp.

Nerdinger, F. W. & Röhrig, R. (2011). Netzwerke und Innovation - Innovation durch Netzwerke? In R. Hron, I. Keßler, K. Kost & R. Röhrig (Hrsg.), Netzwerke der Mitbestimmung - Beteiligung jenseits der Alltagsnorm (S. 72-86). Marburg: Schüren.

Nerdinger, F. W. & Stracke, S. (2011). Langsamer Anstieg. Personal, 63(2), 9-12.

Pundt, A., Martins, E. & Nerdinger, F. W. (2011). Innovationsmanagement jenseits traditionellen Managements. Fazit und Ausblick. In F. W. Nerdinger, E. Martins & A. Pundt (Hrsg.), Betriebsräte und Mitarbeiter in Innovationsprozessen. Ergebnisse aus dem Projekt BMInno (S. 241-256). München: Hampp.

Pundt, A. & Nerdinger, F. W. (2011). Transformationale Führung als Treiber einer Servicekultur. Marketing Review St. Gallen, 28(1), 48-53.

Rosenstiel, L. v. & Nerdinger, F. W. (2011). Grundlagen der Organisationspsychologie. Basiswissen und Anwendungshinweise (7. Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

von Rosenstiel, L. & Nerdinger, F. W. (2011). Grundlagen der Organisationspsychologie. Basiswissen und Anwendungshinweise (7., überarb. Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Klebl, U. & Nerdinger, F. W. (2010). Kompetenzentwicklung durch Development-Center. Eine quasiexperimentelle Untersuchung im Finanzdienstleistungsbereich. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 54(2), 57-67.

Pundt, A., Martins, E. & Nerdinger, F. W. (2010). Innovative behavior and the reciprocal exchange between employees and organizations. Zeitschrift für Personalforschung / German Journal of Human Resource Research, 24(2), 173-193.

Wilkens, U., Minssen, H., Hornung, S., Glaser, J., Rouseau, D. M., Schulz, K.-P., Geithner, S., Freiling, J., Fichtner, H., Pundt, A., Martins, E. & Nerdinger, F. W. (2010). Special topic: Interdependence between people and organization. (With 5 contributions). Zeitschrift für Personalforschung / German Journal of Human Resource Research, 24(2), 101-193.

Martins, E., Pundt, A. & Nerdinger, F. W. (2009). Wenn Mitarbeiter nur noch an ihre Arbeit denken: Die Schattenseite der Beteiligungskultur? Wirtschaftspsychologie, 11(4), 119-121.

Nerdinger, F. W. & Wilke, P. (Hrsg.). (2009). Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur. Erfolgsfaktoren, Praxisbeispiele und Handlungskonzepte. Wiesbaden: Gabler.

Nerdinger, F. W., Martins, E., Pundt, A. & Horsmann, C. (2009). Formen der Beteiligungskultur - Befunde aus dem Projekt TiM. In F. W. Nerdinger & P. Wilke (Hrsg.), Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur. Erfolgsfaktoren, Praxisbeispiele und Handlungskonzepte (S. 13-25). Wiesbaden: Gabler.

Stracke, S. & Nerdinger, F. W. (2009). "Zwischen vielen Stühlen" - Interessen- und Rollenkonflikte von Betriebsräten im Spannungsfeld betrieblicher Innovation. Wirtschaftspsychologie, 11(4), 99-108.

Kanning, U. P., von Rosenstiel, L., Schuler, H., Petermann, F., Nerdinger, F., Batinic, B., Hornke, L., Kersting, M., Jäger, R. S., Trimpop, R. M., Spiel, C., Korunka, C., Kirchler, E., Sarges, W. & Bornewasser, M. (2008). Reaktion auf die Diskussionsbeiträge zum Artikel "Angewandte Psychologie im Spannungsfeld zwischen Grundlagenforschung und Praxis - Plädoyer für mehr Pluralismus". Psychologische Rundschau, 59(3), 175-178.

Martins, E., Pundt, A., Horsmann, C. S. & Nerdinger, F. W. (2008). Organizational culture of participation: Development and validation of a measure. Zeitschrift für Personalforschung / German Journal of Human Resource Research, 22(2), 195-215.

Martins, E., Pundt, A. & Nerdinger, F. W. (2008). Beteiligungskultur in Organisationen - theoretische Grundlagen des Projekts TiM. In F. W. Nerdinger & P. Wilke (Hrsg.), Erfolgsfaktor Beteiligungskultur. Ergebnisse aus dem Projekt TiM - Transfer innovativer Unternehmensmilieus (S. 18-45). Mering: Hampp.

Nerdinger, F. W. (2008). Editorial: Employee Participation and Organizational Culture. Zeitschrift für Personalforschung/German Journal of Human Resource Research, 22, 107-110.

Nerdinger, F. W. (2008). Employee Participation and Organizational Culture. Zeitschrift für Personalforschung, German Journal of Human Resource Research [Themenheft], 22(2).

Nerdinger, F. W. (2008). Motivationstheorien. In H. Corsten & R. Gössinger (Hrsg.), Lexikon der Betriebswirtschaftslehre (S. 545-547). München: Oldenbourg.

Nerdinger, F. W. (2008). Erlebte Ungerechtigkeit: Warum Mitarbeiter ihr Unternehmen schädigen. Wirtschaftspsychologie aktuell, 15(4), 11-15.

Nerdinger, F. W. (2008). Gefühlsarbeit in Dienstleistungen: Konzept, Konsequenzen, Intervention. In M. Benkenstein (Hrsg.), Neue Herausforderungen an das Dienstleistungsmarketing (S. 3-18). Wiesbaden: Gabler.

Nerdinger, F. W. (2008). Grundlagen des Verhaltens in Organisationen (2., aktualis. Aufl.). Stuttgart: Kohlhammer.

Nerdinger, F. W. (2008). Unternehmensschädigendes Verhalten erkennen und verhindern. Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. & Wilke, P. (Hrsg.). (2008). Erfolgsfaktor Beteiligungskultur. Ergebnisse aus dem Projekt TiM - Transfer innovativer Unternehmensmilieus. Mering: Hampp.

Nerdinger, F. W., Blickle, G. & Schaper, N. (2008). Arbeits- und Organisationspsychologie. Berlin: Springer.

Nerdinger, F. W. & Neumann, C. (2008). Mitarbeiterorientiertes Management von Dienstleistungsmarken. In M. Bruhn & B. Stauss (Hrsg.), Dienstleistungsmarken. Forum Dienstleistungsmanagement (S. 213-231). Wiesbaden: Gabler.

Nerdinger, F. W. & Wilke, P. (2008). Transfer innovativer Unternehmensmilieus (TiM) - Hintergrund und Fragestellung des Projektverbundes. In F. W. Nerdinger & P. Wilke (Hrsg.), Erfolgsfaktor Beteiligungskultur. Ergebnisse aus dem Projekt TiM - Transfer innovativer Unternehmensmilieus (S. 12-17). Mering: Hampp.

Horsmann, C. S., Pundt, A., Martins, E. & Nerdinger, F. W. (2007). Beteiligungskultur als Kontextfaktor für das Ideenmanagement. Wirtschaftspsychologie, 9(2), 103-114.

Kanning, U. P., von Rosenstiel, L., Schuler, H., Petermann, F., Nerdinger, F., Batinic, B., Hornke, L., Kersting, M., Jäger, R., Trimpop, R. M., Spiel, C., Korunka, C., Kirchler, E., Sarges, W. & Bornewasser, M. (2007). Angewandte Psychologie im Spannungsfeld zwischen Grundlagenforschung und Praxis - Plädoyer für mehr Pluralismus. Psychologische Rundschau, 58(4), 238-248.

Martins, E., Fehsenfeld, M. & Nerdinger, F. W. (2007). Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur als Schlüssel zur Innovativität von Unternehmen. Ergebnisse einer qualitativen Studie beim mittelständischen Büromöbelhersteller Wilkhahn. In R. Doleschal, B. Nolte & I. Pläster (Hrsg.), Innovationen systematisch gestalten. Beiträge zum Innovationskongress 2006 (S. 131-137). Lemgo: Fachhochschule Lippe und Höxter, Institut für Kompetenzförderung.

Martins, E., Remmers, B., Fehsenfeld, M. & Nerdinger, F. W. (2007). Innovationen durch beteiligungsorientierte Unternehmenskultur - partizipative Umsetzung innovativer Produktionskonzepte und Arbeitsstrukturen am Beispiel eines mittelständischen Büromöbelherstellers. In K. Rausch (Hrsg.), Organisation gestalten. Struktur mit Kultur versöhnen (S. 545-553). Lengerich: Pabst.

Nerdinger, F. W. (2007). Wie motiviert man Mitarbeiter? Psychologie heute, 34(8), 76-81.

Nerdinger, F. W. (2007). Dienstleistung. In L. von Rosenstiel & D. Frey (Hrsg.), Marktpsychologie (S. 375-418). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (2007). Kundenorientiertes Verhalten. In H. Schuler & K. Sonntag (Hrsg.), Handbuch der Arbeits- und Organisationspsychologie (S. 260-265). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (2007). Leistungsmotivation. In J. Zumbach & H. Mandl (Hrsg.), Pädagogische Psychologie in Theorie und Praxis. Ein fallbasiertes Lehrbuch (S. 229-236). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (2007). Motivierung. In H. Schuler & K. Sonntag (Hrsg.), Handbuch der Arbeits- und Organisationspsychologie (S. 379-387). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (2007). Produktives und kontraproduktives Verhalten. In H. Schuler & K. Sonntag (Hrsg.), Handbuch der Arbeits- und Organisationspsychologie (S. 237-245). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (2007). Verkäufer-Käufer-Interaktion. In L. von Rosenstiel & D. Frey (Hrsg.), Marktpsychologie (S. 671-708). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (2007). Wenn Ungerechtigkeit teuer wird - kontraproduktives Verhalten im Unternehmen. OrganisationsEntwicklung, 26(1), 32-35.

Nerdinger, F. W. (2007). Ansätze zur Messung von Unternehmenskultur. Möglichkeiten, Einordnung und Konsequenzen für ein neues Instrument. Rostock: Universität, Lehrstuhl Wirtschafts- und Organisationspsychologie.

Nerdinger, F. W. & Neumann, C. (2007). Kundenzufriedenheit und Kundenbindung. In K. Moser (Hrsg.), Wirtschaftspsychologie (S. 127-146). Berlin: Springer.

Pundt, A., Martins, E., Horsmann, C. S. & Nerdinger, F. W. (2007). Gesellschaftliche Verantwortung als Unternehmenswert. Qualitative und quantitative Untersuchungen der Sicht von Führungskräften, Betriebsräten und Vertretern des HR-Managements. Wirtschaftspsychologie, 9(1), 31-39.

Pundt, A., Nerdinger, F. W., Martins, E. & Horsmann, C. S. (2007). Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur - Eine vergleichende Analyse der Beteiligungsstrukturen in acht Unternehmen. In K. Rausch, R. Kröger & A. Näpel (Hrsg.), Organisation gestalten. Struktur mit Kultur versöhnen. Band zur 13. Tagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie e.V. am 2. und 3. Februar 2007 in der FH Osnabrück (S. 531-544). Lengerich: Pabst.

Pundt, A., Nerdinger, F. W., Martins, E. & Horsmann, C. S. (2007). Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur und Innovation. Ergebnisse aus dem Projekt TiM. OrganisationsEntwicklung, 26(3), 22-30.

Stracke, S., Martins, E., Peters, B. K. & Nerdinger, F. W. (2007). Mitarbeiterbeteiligung und Investivlohn. Eine Literaturstudie. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung.

Szabo, E., Patak, M., Lengauer, U., Maresch, A., Pundt, A., Nerdinger, F. W., Martins, E., Horsmann, C. S., Trebesch, K., Maennling, C., Zimmermann, A., Fulda, A., Naumann, V., Blauth, R., Eppler, M. J., Frey, D., Fischer, P., Bühlmann, B., Wimmer, R., Rademann-Veith, F., Bentner, A. & Fischer-Mix, P. (2007). Themenschwerpunkt: Erfolgsfaktor Partizipation? (Mit 12 Einzelbeiträgen). OrganisationsEntwicklung, 26(3), 4-90.

Horsmann, C. S., Nerdinger, F. W., Jahnke, A. & Zschorlich, C. (2006). Trend-Report "Beteiligungsorientierte Unternehmenskultur". Eine Inhaltsanalyse praxisorientierter Literatur. Rostock: Universität, Lehrstuhl Wirtschafts- und Organisationspsychologie.

Krey, A. & Nerdinger, F. W. (2006). Mitarbeiter-Performance im Servicekontakt - Partizipatives Produktivitätsmanagement als Instrument des Dienstleistungscontrolling. In M. Bruhn & B. Stauss (Hrsg.), Dienstleistungscontrolling. Forum Dienstleistungsmanagement (S. 135-156). Wiesbaden: Gabler.

Nerdinger, F. W. (2006). Motivation. In Handelsblatt (Hrsg.), Wirtschaftslexikon. Bd. 8 (S. 4044-4050). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Pundt, A. & Nerdinger, F. W. (2006). Typologie der Beteiligungsorientierung in Organisationen. Hintergrund, Entwicklung und erste empirische Befunde. Rostock: Universität, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Organisationspsychologie.

Martins, E., Pundt, A. & Nerdinger, F. W. (2005). Mitarbeiterbeteiligung und Unternehmenskultur. Zum Konzept der Beteiligungsorientierung in Organisationen. Rostock: Universität, Lehrstuhl für Wirtschafts- und Organisationspsychologie.

Nerdinger, F. W. (2005). Bausteine der Dienstleistungsökonomie. In H. Corsten & R. Gössinger (Hrsg.), Dienstleistungsökonomie. Beiträge zu einer theoretischen Fundierung (S. 129-152). Berlin: Duncker & Humblot.

Nerdinger, F. W. (2005). Das Zeiterleben von Dienstleistungskunden: Probleme des Wartens. Wirtschaftspsychologie, 7(3), 22-27.

Nerdinger, F. W. (2005). Die psychologische Situation des Controllers im Unternehmen. In H. Jander & A. Krey (Hrsg.), Betriebliches Rechnungswesen und Controlling im Spannungsfeld von Theorie und Praxis (S. 545-558). Hamburg: Kovac.

Nerdinger, F. W. (2005). Dienstleistung. In D. Frey, L. von Rosenstiel & C. Graf Hoyos (Hrsg.), Wirtschaftspsychologie (S. 41-49). Weinheim: Beltz Psychologie Verlags Union.

Nerdinger, F. W. (2005). Verhaltenstheoretische Bausteine der Dienstleistungsökonomie. In H. Corsten & R. Gössinger (Hrsg.), Dienstleistungsökonomie. Beiträge zu einer theoretischen Fundierung (S. 129-152). Berlin: Duncker & Humblot.

Nerdinger, F. W. (2005). Vorgesetztenbeurteilung. In I. Jöns & W. Bungard (Hrsg.), Feedbackinstrumente im Unternehmen. Grundlagen, Gestaltungshinweise, Erfahrungsberichte (S. 99-112). Wiesbaden: Gabler.

Porepp, H., Pundt, A. & Nerdinger, F. W. (2005). Was treibt Verkäufer an? Eine explorative Untersuchung impliziter Motive von Automobilverkäufern. Jahrbuch für Absatz- und Verbrauchsforschung, 51, 355-373.

Richter, R., Martins, E. & Nerdinger, F. W. (2005). Wissensnutzung in virtuellen Arbeitsgruppen bei einer Hidden-Profile-Situation. In E. Kruse, U. Küchler & M. Kuhl (Hrsg.), Unbegrenztes Lernen - Lernen über Grenzen? Generierung und Verteilung von Wissen in der Hochschulentwicklung (S. 183-191). Münster: LIT.

Nerdinger, F. W. M. (2004). Motivation. In G. Schreyögg & A. von Werder (Hrsg.), Handwörterbuch Unternehmensführung und Organisation (S. 905-914). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Nerdinger, F. (2004). Die Bedeutung der Motivation beim Umgang mit Wissen. In G. Reinmann & H. Mandl (Hrsg.), Psychologie des Wissensmanagements. Perspektiven, Theorien und Methoden (S. 91-101). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (2004). Organizational Citizenship Behavior und Extra-Rollenverhalten. In H. Schuler (Hrsg.), Organisationspsychologie - Gruppe und Organisation (S. 293-333). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (2004). Psychische Belastungen und Gefühlsarbeit in Verkaufstätigkeiten. In Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Hrsg.), Psychische Belastung in der Dienstleistungsbranche am Beispiel Einzelhandel. Workshop am 01. Oktober 2003 in Dresden (S. 14-23). Bremerhaven: Wirtschaftsverlag NW.

Nerdinger, F. W. (2004). Ziele im persönlichen Verkauf. In J. Wegge & K.-H. Schmidt (Hrsg.), Förderung von Arbeitsmotivation und Gesundheit in Organisationen (S. 11-26). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. & Horsmann, C. (2004). Psychologie und Controlling. In E. Scherm & G. Pietsch (Hrsg.), Controlling. Theorien und Konzeptionen (S. 709-727). München: Vahlen.

Richter, R., Martins, E. & Nerdinger, F. W. (2004). Kommunikationsprobleme in virtuellen Problemlösegruppen. Eine explorative Studie anhand einer Hidden-Profile-Situation. In W. Bungard, B. Koop & C. Liebig (Hrsg.), Psychologie und Wirtschaft leben. Aktuelle Themen der Wirtschaftspsychologie in Forschung und Praxis (S. 477-483). München: Hampp.

Nerdinger, F. W. (2003). Kundenorientierte Mitarbeiter. Wirtschaftspsychologie aktuell, 10(3), 42-46.

Nerdinger, F. W. (2003). Editorial: Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 47, 179-181.

Nerdinger, F. W. (2003). Grundlagen des Verhaltens in Organisationen. Stuttgart: Kohlhammer.

Nerdinger, F. W. (2003). Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 47(4).

Nerdinger, F. W. (2003). Dienstleistung. In A. E. Auhagen & H.-W. Bierhoff (Hrsg.), Angewandte Sozialpsychologie. Das Praxishandbuch (S. 409-421). Weinheim: Beltz Psychologie Verlags Union.

Nerdinger, F. W. (2003). Emotionsarbeit und Burnout in der gesundheitsbezogenen Dienstleistung. In A. Büssing & J. Glaser (Hrsg.), Dienstleistungsqualität und Qualität des Arbeitslebens im Krankenhaus (S. 181-197). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (2003). Formen der Beurteilung. In L. von Rosenstiel, E. Regnet & M. Domsch (Hrsg.), Führung von Mitarbeitern (S. 229-242). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Nerdinger, F. W. (2003). Kundenorientierung. Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (2003). Motivation von Mitarbeitern. Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (2003). Neue Organisationsformen und der psychologische Kontrakt: Folgen für eigenverantwortliches Handeln. In S. Koch, J. Kaschube & R. Fisch (Hrsg.), Eigenverantwortung für Organisationen (S. 167-177). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W., Horsmann, C. & Pundt, A. (2003). Materielle und immaterielle Beteiligung in der Wahrnehmung der Beschäftigten: Ergebnisse der Mitarbeiterbefragungen. In E. Voß & P. Wilke (Hrsg.), Mitarbeiterbeteiligung in deutschen Unternehmen. Auswirkungen auf Unternehmensorganisation und Arbeitsgestaltung (S. 147- 169). Wiesbaden: Gabler.

Raab, G., Elke, G., Ziemeck, H., Bruns, I., Bauer, F., Hamm, I., Bungard, W., Gerhardt, C., Webers, T., Nerdinger, F. W., Korell, M. & Rüger, M. (2003). Themenschwerpunkt: Wege zum Kunden. (Mit 8 Einzelbeiträgen). Wirtschaftspsychologie aktuell, 10(3), 10-53.

Wilke, P., Voß, E., Conrad, P. & Nerdinger, F. W. (2003). Schlussfolgerungen und Perspektiven. In E. Voß & P. Wilke (Hrsg.), Mitarbeiterbeteiligung in deutschen Unternehmen (S. 203-218). Wiesbaden: Gabler.

Nerdinger, F. W. & Baasner, R. (2002). Erwartungen von Informatik-Studenten an ihren künftigen Arbeitgeber. Ergebnisse einer online-Befragung. Personal, 54(10), 51-54.

Nerdinger, F. W. (2001). Coaching. In M. Domsch, E. Regnet & L. von Rosenstiel (Hrsg.), Führung von Mitarbeitern. Fallstudien zum Personalmanagement (S. 133-136). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Nerdinger, F. W. (2001). Internes Marketing. In R. Bühner (Hrsg.), Managementlexikon (S. 378-380). München: Oldenbourg.

Nerdinger, F. W. (2001). Mitarbeiterbeurteilung. In R. Bühner (Hrsg.), Managementlexikon (S. 509-510). München: Oldenbourg.

Nerdinger, F. W. (2001). Formen der Beurteilung in Unternehmen. Anforderungen, Verfahren, Anwendungen. Weinheim: Beltz.

Nerdinger, F. W. (2001). Gefühlsarbeit in Dienstleistungsinteraktionen. In M. Bruhn & B. Stauss (Hrsg.), Dienstleistungsmanagement Jahrbuch 2001. Interaktionen im Dienstleistungsbereich (S. 501-519). Wiesbaden: Gabler.

Nerdinger, F. W. (2001). Markt und Werbung. In H. Keupp & K. Weber (Hrsg.), Psychologie. Ein Grundkurs (S. 515-522). Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag.

Nerdinger, F. W. (2001). Motivierung. In H. Schuler (Hrsg.), Lehrbuch der Personalpsychologie (S. 349-371). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (2001). Psychologie des persönlichen Verkaufs. München: Oldenbourg.

Nerdinger, F. W. (2000). Dienstleistung. In G. Wenninger (Hrsg.), Lexikon der Psychologie (S. 317). Heidelberg: Spektrum.

Nerdinger, F. W. (2000). Extra-Rollenverhalten. In G. Wenninger (Hrsg.), Lexikon der Psychologie (S. 354-355). Heidelberg: Spektrum.

Nerdinger, F. W. (2000). Erfolgreich führen. Grundwissen, Strategien, Praxisbeispiele. Weinheim: Beltz.

Nerdinger, F. W. (2000). Extra-Rollenverhalten. Operationalisierung des Konstrukts und Überprüfung affektiver Antezedenzien. Gruppendynamik und Organisationsberatung, 31(2), 155-167.

von Rosenstiel, L. & Nerdinger, F. W. (2000). Die Münchner Wertestudien - Bestandsaufnahme und (vorläufiges) Resümee. Psychologische Rundschau, 51(3), 146-157.

Nerdinger, F. (1999). Dienstleistung. In C. Graf Hoyos & D. Frey (Hrsg.), Arbeits- und Organisationspsychologie. Ein Lehrbuch (S. 137-146). Weinheim: Psychologie Verlags Union.

Nerdinger, F. W. (1999). Die Sozialisation architektonischer Präferenzen. Der Architekt, 10, 24-27.

Nerdinger, F. W. (1999). Perspektiven der Erforschung des Unternehmertums. In L. von Rosenstiel & T. Lang-von Wins (Hrsg.), Existenzgründung und Unternehmertum. Themen, Trends und Perspektiven (S. 3-21). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Nerdinger, F. W. (1999). Vom eilfertigen Diener zum Interaktionsmanager. Psychologische Aspekte im Dienstleistungsbereich. Psychoscope, 20(4), 4-7.

Nerdinger, F. W. & Röper, M. (1999). Emotionale Dissonanz und Burnout. Eine empirische Untersuchung im Pflegebereich eines Universitätskrankenhauses. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 53(3), 187-193.

Nerdinger, F. W. (1998). Die Bedeutung empathischer Kooperation in Dienstleistungsbeziehungen. In E. Spieß (Hrsg.), Formen der Kooperation. Bedingungen und Perspektiven (S. 81-94). Göttingen: Verlag für Angewandte Psychologie.

Nerdinger, F. W. (1998). Extra-Rollenverhalten in Organisationen. Stand der Forschung und der dimensionalen Struktur des Konstrukts. Arbeit, 7(1), 21-38.

Nerdinger, F. W. (1998). Extra-Rollenverhalten und Kooperation in Organisationen. In E. Spieß (Hrsg.), Formen der Kooperation. Bedingungen und Perspektiven (S. 265-278). Göttingen: Verlag für Angewandte Psychologie.

Nerdinger, F. W. (1998). Interaktionsmanagement - verbale und nonverbale Kommunikation als ErfolgsVaktor in den Augenblicken der Wahrheit. In A. Meyer (Hrsg.), Handbuch Dienstleistungsmarketing. Band 2 (S. 1177-1193). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Nerdinger, F. W. (1998). Psychologische Aspekte der Tätigkeit im Dienstleistungsbereich. In M. Bruhn & H. Meffert (Hrsg.), Handbuch Dienstleistungsmanagement. Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung (S. 195-212). Wiesbaden: Gabler.

von Rosenstiel, L., Nerdinger, F. W. & Spieß, E. (Hrsg.). (1998). Von der Hochschule in den Beruf. Wechsel der Welten in Ost und West. Göttingen: Verlag für Angewandte Psychologie.

von Rosenstiel, L. & Nerdinger, F. W. (1998). Gesellschaft - Organisation - Individuum. In L. von Rosenstiel, F. W. Nerdinger & E. Spieß (Hrsg.), Von der Hochschule in den Beruf. Wechsel der Welten in Ost und West (S. 9-24). Göttingen: Verlag für Angewandte Psychologie.

Zwarg, I. & Nerdinger, F. W. (1998). Aufstiegserwartung in den neuen Bundesländern: Realistische Bewertung der Aufstiegsbedingungen oder sozialisationsbedingte Altlast? In L. von Rosenstiel, F. W. Nerdinger & E. Spieß (Hrsg.), Von der Hochschule in den Beruf. Wechsel der Welten in Ost und West (S. 169-183). Göttingen: Verlag für Angewandte Psychologie.

Birnkammer, M. & Nerdinger, F. W. (1997). Qualitätszirkel als Instrument der Personalentwicklung? Personal, 49(3), 152-155.

Nerdinger, F. W. (1997). Konflikte in Dienstleistungstätigkeiten - das Beispiel der Firmenkundenberater. In V. Heyse (Hrsg.), Kundenbetreuung im Banken- und Finanzwesen. Praxisbeiträge zur Kompetenzentwicklung (S. 107-121). Münster: Waxmann.

Nerdinger, F. W. (1997). Integration des Fach- und Führungsnachwuchses in flexible Organisationen - auf dem Weg zu einem neuen psychologischen Kontrakt? In L. von Rosenstiel, T. Lang-von Wins & E. Sigl (Hrsg.), Perspektiven der Karriere (S. 43-62). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Nerdinger, F. W. & von Rosenstiel, L. (1997). Personalbeurteilung. In H. Luczak, W. Volpert & T. Müller (Hrsg.), Handbuch Arbeitswissenschaft (S. 1002-1005). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

von Rosenstiel, L. & Nerdinger, F. W. (1997). Grundbegriffe und Methoden der Forschung über Kooperation in Arbeitsgruppen. In H. Luczak, W. Volpert & T. Müller (Hrsg.), Handbuch Arbeitswissenschaft (S. 706-709). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Nerdinger, F. W. (1996). Architektur und Stadtplanung. In L. von Rosenstiel, C. M. Hockel & W. Molt (Hrsg.), Handbuch der Angewandten Psychologie. VI-13 (S. 1-14). Landsberg/L.: Ecomed.

Nerdinger, F. W. (1996). Strategien der Werbung. Vom Auftrag über die Gestaltung zur Entscheidung. In S. Bäumler (Hrsg.), Die Kunst zu werben. Das Jahrhundert der Reklame (S. 297-307). München: DuMont.

Nerdinger, F. W. (1996). Führung durch Gespräche. München: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Gesundheit.

Nerdinger, F. W. & von Rosenstiel, L. (1996). Führung und Personalwirtschaft bei dezentralisierten Kompetenzen. In B. Lutz, M. Hartmann & H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.), Produzieren im 21. Jahrhundert. Herausforderungen für die deutsche Industrie. Ergebnisse des Expertenkreises "Zukunftsstrategien", Band 1 (S. 295-323). Frankfurt a. M.: Campus.

Spieß, E., Nerdinger, F. W., Sigl, E. & von Rosenstiel, L. (1996). Bruch der Geschäftsbeziehungen zwischen vertretenen Unternehmen und Handelsvertretern. Verlaufsformen, Ursachen, Interventionsmöglichkeiten. Köln: CDH-Verlag.

Spieß, E., Nerdinger, F. W., Sigl, E. & von Rosenstiel, L. (1996). Der Bruch von Geschäftsbeziehungen zwischen Handelsvertretern und Unternehmen - Verlaufsformen und Ursachen. Köln: CDH-Wirtschaftsdienst.

Nerdinger, F. W. (1995). Führung und Motivation. Ziele verbinden Führung und Motivation. Psychoscope, 16(10), 8-10.

Nerdinger, F. W. (1995). Motivation und Handeln in Organisationen. Eine Einführung. Stuttgart: Kohlhammer.

Nerdinger, F. W. & von Rosenstiel, L. (1995). Die Umgestaltung der Führungsstrukturen im Rahmen der Implementierung des internen Marketing. In M. Bruhn (Hrsg.), Internes Marketing. Integration der Kunden- und Mitarbeiterorientierung. Grundlagen, Implementierung, Praxisbeispiele (S. 113-128). Wiesbaden: Gabler.

von Rosenstiel, L. & Nerdinger, F. W. (1995). Die Relevanz des Wertewandels für die Gestaltung eines personalorientierten Marketingmanagements. In M. Bruhn (Hrsg.), Internes Marketing. Integration der Kunden- und Mitarbeiterorientierung. Grundlagen, Implementierung, Praxisbeispiele (S. 129-144). Wiesbaden: Gabler.

von Rosenstiel, L. & Nerdinger, F. W. (1995). Wertorientierungen des Führungsnachwuchses in den Alten und Neuen Bundesländern. In V. J. Kreyher & C. Böhret (Hrsg.), Gesellschaft im Übergang. Problemaufrisse und Antizipationen (S. 47-55). Baden-Baden: Nomos.

Nerdinger, F. W. (1994). Identifikationsbereitschaft von Führungsnachwuchskräften in umweltorientierten Betrieben. UmweltWirtschaftsForum, 2(6), 33-36.

Nerdinger, F. W. (1994). Nutzung von Änderungswissen. In L. von Rosenstiel, C. M. Hockel & W. Molt (Hrsg.), Handbuch der Angewandten Psychologie. III-11 (S. 1-11). Landsberg/L.: Ecomed.

Nerdinger, F. W. (1994). Selbstselektion von potentiellen Führungsnachwuchskräften. In L. von Rosenstiel, T. Lang & E. Sigl (Hrsg.), Fach- und Führungsnachwuchs finden und fördern (S. 20-38). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Nerdinger, F. W. (1994). Zur Psychologie der Dienstleistung. Theoretische und empirische Studien zu einem wirtschaftspsychologischen Forschungsgebiet. Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Rappensperger, G., Nerdinger, F. W. & Spieß, E. (1994). Der Übergang vom Studium in den Beruf bei Führungsnachwuchskräften in den neuen Bundesländern - Ergebnisse einer empirischen Studie und praktische Implikationen. In L. von Rosenstiel (Hrsg.), Führung im Systemwandel. Untersuchungen zum Führungsverhalten beim Übergang von der Plan- in die Marktwirtschaft (S. 319-338). München: Hampp.

Kaschube, J., Nerdinger, F., Spieß, E. & von Rosenstiel, L. (1993). Selektion und Sozialisation des Führungsnachwuchses. In A. Gebert & W. Hacker (Hrsg.), Arbeits- und Organisationspsychologie 1991 in Dresden. 1. Deutscher Psychologentag (S. 58-64). Bonn: Deutscher Psychologen Verlag.

Nerdinger, F. W. (1993). Das Mitarbeitergespräch. Eine Alternative zur herkömmlichen Beurteilung. In J. Goller, H. Maack & B. W. Hedrich (Hrsg.), Verwaltungsmanagement. Handbuch für öffentliche Verwaltungen und öffentliche Betriebe. C 7.5 (S. 1-12). Stuttgart: Klett.

Nerdinger, F. W. (1993). Karriereberatung. In A. Schorr (Hrsg.), Handwörterbuch der Angewandten Psychologie (S. 367-371). Bonn: Deutscher Psychologen Verlag.

Nerdinger, F. W. (1993). Praxisschock. In E. Dichtl & O. Issing (Hrsg.), Vahlens großes Wirtschafts-Lexikon (S. 2350). München: Vahlen.

Nerdinger, F. W. (1993). Wertewandel. In E. Dichtl & O. Issing (Hrsg.), Vahlens großes Wirtschafts-Lexikon (S. 2350). München: Vahlen.

Nerdinger, F. W. (1993). Wertewandel beim Führungsnachwuchs. In D. Sommer & T. Asao (Hrsg.), Industriebau, Die Vision der Lean Company. Praxisreport (S. 44-48). Basel: Birkhäuser.

Nerdinger, F. W. & von Rosenstiel, L. (1993). Führung in kritischen Zeiten. Sind deutsche Manager für die Zukunft gerüstet? Psychologie heute, 20(12), 58-63.

Rappensperger, G., Nerdinger, F. W., von Rosenstiel, L. & Spieß, E. (1993). "... eine Tendenz zur Kälte" - Eine qualitative Studie über Studierende aus den neuen Bundesländern. Zeitschrift für Sozialpsychologie, 24(3), 156-166.

Sigl, E., Spieß, E., Rosenstiel, L. & Nerdinger, F. W. (1993). Handelsvertreter und Kunden. Köln: CDH-Verlag.

Sigl, E., Spieß, E., von Rosenstiel, L. & Nerdinger, F. W. (1993). Handelsvertreter und Kunden. Psychologische Faktoren der Geschäftsbeziehung. Köln: CDH-Wirtschaftsdienst.

Spieß, E., Nerdinger, F. & Hadesbeck, M. (1993). Auf der Suche nach neuen Leitbildern - junge Akademiker in den neuen Bundesländern. In A. Gebert & W. Hacker (Hrsg.), Arbeits- und Organisationspsychologie 1991 in Dresden. 1. Deutscher Psychologentag (S. 80-87). Bonn: Deutscher Psychologen Verlag.

Nerdinger, F. W. (1992). Wertewandel beim Führungsnachwuchs. In D. Sommer (Hrsg.), Industriebau: Die Vision der Lean Company (S. 44-48). Berlin: Birkhäuser.

Nerdinger, F. W. (1992). Bedingungen und Folgen von Burnout bei Schalterangestellten einer Sparkasse. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 46(2), 77-84.

Nerdinger, F. W. & Spieß, E. (1992). Kommunikative Validierung und Datenfeedback in der Werteforschung - Ergebnisse aus quantitativen und qualitativen Langzeitbefragungen. In H. Klages, H.-J. Hippler & W. Herbert (Hrsg.), Werte und Wandel. Ergebnisse und Methoden einer Forschungstradition (S. 653-671). Frankfurt a. M.: Campus.

Spieß, E., Kaschube, J., Nerdinger, F. W. & von Rosenstiel, L. (1992). Das Erleben von Arbeit und Freizeit nach Eintritt in den Beruf. Eine qualitative Studie bei Jungakademikern. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 77-83.

Spieß, E. & Nerdinger, F. W. (1992). Die Vorhersage generativen Verhaltens durch Werte - Ergebnisse einer Langzeitstudie. In H. Klages, H.-J. Hippler & W. Herbert (Hrsg.), Werte und Wandel. Ergebnisse und Methoden einer Forschungstradition (S. 567-578). Frankfurt a. M.: Campus.

Nerdinger, F. W. (1991). Die Welt der Werbung. Werbung aus der Sicht der Werber. Frankfurt/M.: Campus.

Nerdinger, F. W. (1991). David C. McClelland: Die Motivationsstudien. In U. Flick, E. von Kardorff, H. Keupp, L. von Rosenstiel & S. Wolff (Hrsg.), Handbuch Qualitative Sozialforschung. Grundlagen, Konzepte, Methoden und Anwendungen (S. 131-134). München: Psychologie Verlags Union.

Nerdinger, F. W. (1991). Die Welt der Werbung. Frankfurt a. M.: Campus.

Nerdinger, F. W. & von Rosenstiel, L. (1991). Der Sprung in die Praxis. Psychologie heute, 18(10), 64-68.

Nerdinger, F. W. & von Rosenstiel, L. (1991). Psychologie der Mode. In A. Hermanns, W. Schmitt & U. K. Wißmaier (Hrsg.), Handbuch Mode-Marketing. Grundlagen, Strategien, Instrumente. Ansätze für Praxis und Wissenschaft (S. 67-84). Frankfurt a. M.: Deutscher Fachverlag.

Spieß, E., Nerdinger, F. W. & von Rosenstiel, L. (1991). Motivation of Reproductive Behavior and the Professional Motivation of Women. In J.J. Siegers, J. de Jong Gierveld & E. van Imhoff (Eds.), Female Labour Market Behaviour and Fertility. A Rational-Choice Approach (pp. 87- 100). Berlin: Springer.

von Rosenstiel, L., Nerdinger, F. W. & Spieß, E. (1991). Was morgen alles anders läuft. Düsseldorf: Econ.

von Rosenstiel, L., Nerdinger, F. W. & Spieß, E. (1991). Was morgen alles anders läuft. Die neuen Spielregeln für Manager. Düsseldorf: Econ.

Nerdinger, F. W. & Arras, B. (1990). Wem helfen Konsumententypologien? Eine explorative Studie zur Wechselwirkung von Zielgruppendefinition und Kreativität. Werbeforschung & Praxis, 35, 119-124.

Nerdinger, F. W. (1990). Lebenswelt "Werbung". Eine sozialpsychologische Studie über Macht und Identität. Frankfurt a. M.: Campus.

Nerdinger, F. W., von Rosenstiel, L., Sigl, E. & Spieß, E. (1990). Handelsvertreter und Verkaufsleiter. Konflikt und Konfliktbewältigung in einer Dienstleistungsbeziehung. Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Nerdinger, F. W., von Rosenstiel, L., Sigl, E. & Spieß, E. (1990). Psychologische Dimensionen des Konfliktpotentials zwischen Handelsvertretungen und vertretenen Unternehmen. In S. Höfling & W. Butollo (Hrsg.), Psychologie für Menschenwürde und Lebensqualität. Aktuelle Herausforderung und Chancen für die Zukunft. Bericht über den 15. Kongress für Angewandte Psychologie des Berufsverbandes Deutscher Psychologen, München 1989. Band 3 (S. 140-149). Bonn: Deutscher Psychologen Verlag.

Spieß, E., Nerdinger, F. W. & von Rosenstiel, L. (1990). Erste Erfahrungen junger Akademiker in Organisationen: Mehr Realismus und weniger Zeit. Erste Ergebnisse aus dem Projekt "Berufsbiografie und Kausalattribution". In S. Höfling & W. Butollo (Hrsg.), Psychologie für Menschenwürde und Lebensqualität. Aktuelle Herausforderung und Chancen für die Zukunft. Bericht über den 15. Kongress für Angewandte Psychologie des Berufsverbandes Deutscher Psychologen, München 1989. Band 2 (S. 109-116). Bonn: Deutscher Psychologen Verlag.

von Rosenstiel, L., Nerdinger, F. W., Spieß, E. & Stengel, M. (1989). Führungsnachwuchs im Unternehmen. Wertkonflikte zwischen Individuum und Organisation. München: Beck.

Nerdinger, F. W., von Rosenstiel, L., Spieß, E. & Stengel, M. (1988). Selektion und Sozialisation potentieller Führungskräfte im Zeichen gesellschaftlichen Wertwandels. Ergebnisse einer Längsschnittstudie des Übergangs vom Bildungs- ins Beschäftigungssystem. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 22-33.

Nerdinger, F. W. & Weber, F. (1987). Identifikation mit den Zielen wirtschaftlicher Organisationen. Eine explorative Studie zur Sozialisation von Betriebswirten. Zeitschrift für Personalforschung, 1(2), 181-204.

Spieß, E., von Rosenstiel, L., Nerdinger, F. W. & Stengel, M. (1987). Wertkonflikte und Sozialisierungseffekte. Ergebnisse einer Längsschnittstudie über den Berufseintritt von Akademikern. Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, 41(2), 69-76.

Nerdinger, F. W. (1986). Leistungsmotivation im Außendienst. München: Müller.

Nerdinger, F. W. (1986). Wahrnehmung. In W. Nerdinger (Hrsg.), Elemente künstlerischer Gestaltung (S. 8-23). München: Lurz.

Nerdinger, F. W. (1986). Wandel der Werte - Wandel der Motivation im Außendienst? Absatzwirtschaft, 5(5), 50-57.

von Rosenstiel, L. & Nerdinger, F. W. (1986). Bedingungen einer positiven Bewertung beruflichen Aufstiegs. - Oder: Wer hat noch Lust auf Karriere? In F. Gehrmann (Hrsg.), Arbeitsmoral und Technikfeindlichkeit. Über demoskopische Fehlschlüsse (S. 241-260). Frankfurt: Campus.

von Rosenstiel, L., Nerdinger, F. W., Oppitz, G., Spiess, E. & Stengel, M. (1986). Einführung in die Bevölkerungspsychologie. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.

Nerdinger, F. W., Stengel, M., Spieß, E. & von Rosenstiel, L. (1985). Einstellung zur Karriere. Differentialpsychologische Untersuchungen vor dem Hintergrund eines hypostasierten Wertwandels. In M. Kaiser, H. Nuthmann & H. Stegmann (Hrsg.), Berufliche Verbleibsforschung in der Diskussion. Beiträge aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (S. 621-641). Nürnberg: Bundesanstalt für Arbeit.

Nerdinger, F. W., von Rosenstiel, L., Spieß, E. & Stengel, M. (1985). Aufstiegswunsch und Aufstiegserwartung potentieller Führungskräfte. Erste Ergebnisse einer Längsschnittstudie des Übergangs vom Bildungs- ins Beschäftigungssystem. Management Forum, 5(3), 193-216.

von Rosenstiel, L., Nerdinger, F. W., Spieß, E. & Stengel, M. (1985). Wertkonflikte und Sozialisierungseffekte. Die Auswirkungen von ersten Berufserfahrungen bzw. Arbeitslosigkeit bei Schul- und Hochschulabsolventen. In D. Albert (Hrsg.), Bericht über den 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Wien 1984. Band II: Anwendungsbezogene Forschung (S. 797-798). Göttingen: Hogrefe.

von Rosenstiel, L., Nerdinger, F. W., Spieß, E. & Stengel, M. (1985). Wertwandel und generatives Verhalten - Schwangerschaft als wertsensitive Phase. In D. Albert (Hrsg.), Bericht über den 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Wien 1984. Band II: Anwendungsbezogene Forschung (S. 798-799). Göttingen: Hogrefe.

Nerdinger, F. W. (1984). Stabilität, Zentralität und Verhaltensrelevanz von Werten. Problem und Entscheidung, 86-110.

Nerdinger, F. W., von Rosenstiel, L., Stengel, M. & Spieß, E. (1984). Kinderwunsch und generatives Verhalten. Ausgewählte Ergebnisse einer Längsschnittstudie an jungen Ehepaaren. Zeitschrift für Experimentelle und Angewandte Psychologie, 31(3), 464-482.

Spieß, E., von Rosenstiel, L., Stengel, M. & Nerdinger, F. W. (1984). Wertwandel und generatives Verhalten. Ergebnisse einer Längsschnittstudie an jungen Ehepaaren. Zeitschrift für Bevölkerungswissenschaft, 10(2), 153-168.

von Rosenstiel, L., Spiess, E., Stengel, M. & Nerdinger, F. W. (1984). Lust auf Kinder? Höchstens 1. Psychologie heute, 11(5), 20-31.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden, haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil oder möchten Sie Literatur zur Aufnahme in PSYNDEX nachmelden, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Katja Trillitzsch
Leibniz-Institut für Psychologie (ZPID)
Universitätsring 15,
54296 Trier
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://psychauthors.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00803FN_pub