Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü

Autoren mit:

WGL Logo

PsychAuthors

Literaturliste von Dr. Antje Riekhof

letzte Aktualisierung: 29.03.2018

Nieder, T. O., Güldenring, A., Köhler, A. & Briken, P. (2017). Trans*-Gesundheitsversorgung. Zwischen Entpsychopathologisierung und bedarfsgerechter Behandlung begleitender psychischer Störungen. Der Nervenarzt, 88(5), 466-471.

Köhler, A., Erb, H.-P. & Eichstaedt, J. (2012). Zur Validität reaktionszeitbasierter Messung impliziter Motive im Kontext der Personalauswahl. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 56(1), 1-13.

Köhler, A. (2009). Zur Validität reaktionszeitbasierter Motivmessung im Kontext der Personalauswahl. Dissertation, Universität der Bundeswehr, Fakultät Geistes- und Sozialwissenschaften, Hamburg.

Suhling, S., Köhler, A. & Bernardi, C. (2009). Soziales Klima, Behandlungsmotivation und Behandlungserfolg in Sozialtherapeutischen Einrichtungen des Justizvollzugs und im Maßregelvollzug. In N. Saimeh (Hrsg.), Motivation und Widerstand - Herausforderungen im Maßregelvollzug. Forensik 2009. 24. Eickelborner Fachtagung zu Fragen der Forensischen Psychiatrie, 4. bis 6. März 2009 (S. 211-228). Bonn: Psychiatrie-Verlag.

Zinn, F., Oubaid, V., Köhler, A. & Eichstaedt, J. (2008). Convergent, discriminant and predictive validity of a measure of implicit motives based on word recognition latencies [Abstract]. In C. Dalbert (Hrsg.), International Journal of Psychology: Abstracts of the XXIX International Congress of Psychology in Berlin (S. 167). Hove, UK: Psychology Press.

Köhler, A. & Eichstaedt, J. (2007). Experimentelle Anregung des Leistungs-, Anschluss- und Machtmotivs zur Validierung einer reaktionszeitbasierten Erhebungsmethode für implizite Motive [Abstract]. In K. F. Wender, S. Mecklenbräuker, G. D. Rey & T. Wehr (Hrsg.), 49. Tagung experimentell arbeitender Psychologen in Trier (S. 247). Lengerich: Pabst.

Kohler, A. (2003). Wittgenstein meets neuroscience. A review of Philosophical Foundations of Neuroscience by M.R. Bennett and P.M.S. Hacker. Human Nature Review, 3, 459-460.

weitere Schriften:

Köhler, A. (2008). "Was mir wichtig ist, erkenne ich schneller.": Zur Validit?t reaktionszeitbasierter Motivmessung mit dem MSM. Vortrag auf dem Symposium "Eignungsdiagnostik" der Nordakademie, Hochschule der Wirtschaft, Elmshorn.

Köhler, A. & Suhling, S. (2006). Die Bedeutung der Therapiemotivation in sozialtherapeutischen Einrichtungen des Strafvollzuges. Vortrag auf dem 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Nürnberg.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Leibniz-Institut für Psychologie (ZPID)
Universitätsring 15,
54296 Trier
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://psychauthors.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00783AK_pub