Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü

Autoren mit:

WGL Logo

PsychAuthors

Literaturliste von Dr. Maria Hildegard Walter

letzte Aktualisierung: 18.12.2018

Böttcher, B., Fessler, S., Friedl, F., Toth, B., Walter, M. H., Wildt, L. & Riedl, D. (2018). Health-related quality of life in patients with polycystic ovary syndrome: Validation of the German PCOSQ-G. Archives of Gynecology and Obstetrics, 297(4), 1027-1035.

Juen, B., Warger, R., Nindl, S., Walter, M. H. & Kratzer, D. (2017). Kinder in Naturkatastrophen. In H. Karutz, B. Juen, D. Kratzer & R. Warger (Hrsg.), Kinder in Krisen und Katastrophen. Spezielle Aspekte psychosozialer Notfallversorgung (S. 405-415). Innsbruck: Studia Universitätsverlag.

Juen, B., Warger, R., Nindl, S., Werth, M., Walter, M. H. & Kratzer, D. (2017). Akute Notfallfolgen, Reaktionen und Bedürfnisse bei Kindern und Jugendlichen. In H. Karutz, B. Juen, D. Kratzer & R. Warger (Hrsg.), Kinder in Krisen und Katastrophen. Spezielle Aspekte psychosozialer Notfallversorgung (S. 65-78). Innsbruck: Studia Universitätsverlag.

Juen, B., Warger, R., Nindl, S., Werth, M., Walter, M. H. & Kratzer, D. (2017). Psychologische und psychosoziale Akutinterventionen bei Kindern und Jugendlichen. In H. Karutz, B. Juen, D. Kratzer & R. Warger (Hrsg.), Kinder in Krisen und Katastrophen. Spezielle Aspekte psychosozialer Notfallversorgung (S. 147-155). Innsbruck: Studia Universitätsverlag.

Rössler, V., Richter, R. & Walter, M. H. (2016). Wahn und Geschlecht bei paranoider Schizophrenie: Befunde aus einer klinischen Stichprobe. Fortschritte der Neurologie, Psychiatrie, 84(11), 669-674.

Friedl, F., Riedl, D., Fessler, S., Wildt, L., Walter, M., Richter, R., Schüßler, G. & Böttcher, B. (2015). Impact of endometriosis on quality of life, anxiety, and depression: An Austrian perspective. Archives of Gynecology and Obstetrics, 292(6), 1393-1399.

Linden, M., Walter, M., Fritz, K. & Muschalla, B. (2015). Unerwünschte Therapiewirkungen bei verhaltenstherapeutischer Gruppentherapie. Häufigkeit und Spektrum. Der Nervenarzt, 86(11), 1371-1382.

Weigl, M., Richter, R. & Walter, M. H. (2005). Kohärenzgefühl, Stressverarbeitung und Posttraumatische Belastungsstörungen bei der Feuerwehr im Hochwassereinsatz im August 2002. In C. Schönherr, B. Juen, G. Brauchle, T. Beck & D. Kratzer (Hrsg.), Belastungen und Stressverarbeitung bei Einsatzkräften. Aktuelle Forschungsergebnisse der Arbeitsgruppe Notfallpsychologie der Universität Innsbruck (S. 173-187). Innsbruck: Studia Universitätsverlag.

Hoermann, S., Doering, S., Richter, R., Walter, M. H. & Schüßler, G. (2001). Aufklärungsbedürfnisse chirurgischer Patienten. Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie, 51(2), 56-61.

Juen, B., Brauchle, G., Morawetz, R. & Walter, M. (1998). Psychologischer-Akut-Dienst (PAD). Prävention und psychologische Intervention bei Flugzeugkatastrophen. In E. Bamberg, A. Ducki & A.-M. Metz (Hrsg.), Handbuch Betriebliche Gesundheitsförderung. Arbeits- und organisationspsychologische Methoden und Konzepte (S. 347-351). Göttingen: Verlag für Angewandte Psychologie.

Juen, B. H. & Walter, M. H. (1995). System- und Kommunikationstheorien. In O. Frischenschlager, M. Hexel, W. Kantner-Rumplmair, M. Ringler, W. Söllner & U. V. Wisiak (Hrsg.), Lehrbuch der Psychosozialen Medizin. Grundlagen der Medizinischen Psychologie, Psychosomatik, Psychotherapie und Medizinischen Soziologie (S. 285-294). Wien: Springer.

Kopp, M., Richter, R., Rainer, J., Kopp-Wilfing, P., Rumpold, G. & Walter, M. H. (1995). Differences in family functioning between patients with chronic headache and patients with chronic low back pain. Pain, 219-224.

Walter, M. H. & Juen, B. H. (1995). Geschlechtsspezifische psychosomatische Probleme. In O. Frischenschlager, M. Hexel, W. Kantner-Rumplmair, M. Ringler, W. Söllner & U. V. Wisiak (Hrsg.), Lehrbuch der Psychosozialen Medizin. Grundlagen der Medizinischen Psychologie, Psychosomatik, Psychotherapie und Medizinischen Soziologie (S. 197-206). Wien: Springer.

Harrer, M. E., Mosheim, R., Richter, R., Walter, M. H. & Kemmler, G. (1993). Coping und Lebenszufriedenheit bei Patienten mit M. Hodgkin in Remission. Ein Beitrag zur Frage der Adaptivität von Coping-Prozessen. Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie, 121-132.

Rathner, G., Bönsch, C., Maurer, G., Walter, M. H. & Söllner, W. (1993). The impact of a "guided self-help group" on bulimic women: A prospective 15 month study of attenders and non-attenders. Journal of Psychosomatic Research, 37(4), 389-396.

Bonatti, J., Rumer, A., Flora, G. & Walter, M. H. (1991). Wie der Notarzthubschrauber von Patienten akzeptiert wird. Notfallmedizin, 12, 660-665.

Maurer, G., Rathner, G., Walter, M. H. & Söllner, W. (1991). Anleiten ohne zu leiten. Das Innsbrucker Modell "Angeleitete Selbsthilfegruppen für Frauen mit Eßstörungen". In K. Balke & W. Thiel (Hrsg.), Jenseits des Helfens. Professionelle unterstützen Selbsthilfegruppen (S. 105-115). Freiburg i. Br.: Lambertus.

Walter, M. H., Bostjancic, G. & Namestnik, E. (1991). Der Schmerzpatient in der Klinik: Erfahrungen aus der multidisziplinären Schmerzambulanz. Psychologie in der Medizin, 19.

Walter, M.H. & Klingler, O. (1991). Psychologischer Test beim Eingraben von Lawinenhundeführern zu Übungszwecken. Medizintechnik beim Alpinunfall. Eigenverlag G. Flora.

Hill, H. F., Chapman, C. R., Saeger, L. S., Bjurstrom, R., Walter, M. H., Schoene, R. B. & Kippes, M. (1990). Steady-state infusions of opioids in human. II. Concentration-effect relationships and therapeutic margins. Pain, 43, 69-79.

Morawetz, R. F., Schreithofer, D., Bostjancic, G., Walter, M. H., Namestnik, E. & Benzer, H. (1990). Die multidisziplinäre Schmerzambulanz an der Anaesthesie: Eine wichtige Aufgabe für den Anaesthesisten. Anaesthesist, 39, 456-462.

Söllner, W., Kessler, F., Walter, M. H., Purtscheller, G., Kemmler, G. & Wesiack, W. (1989). Persönlichkeitsveränderungen in Selbsthilfegruppen und Semiselbsthilfegruppen. In W. Söllner, W. Wesiack & B. Wurm (Hrsg.), Sozio-psycho-somatik. Gesellschaftliche Entwicklungen und psychosomatische Medizin (S. 327-335). Berlin: Springer.

Chapman, C. R., Hill, H. F., Saeger, L. C. & Walter, M. H. (1988). Effects of controlled alfentanil concentration on pain report and dental evoked potentials. In R. Dubner, G. F. Gebhart & M. R. Bond (Eds.), Pain Research and Clinical Management. Proceedings of the Vth World Congress on Pain (pp. 403-406). Elsevier.

Martin, R. W., Hill, H. F., Yee, H. C., Walter, M. H., Saeger, L. C. & Chapman, C. R. (1987). An open loop computer-based infusion system. IEEE Transactions on Biomedical Engineering, 34(8), 642-649.

Hill, H., Walter, M. H., Saeger, L., Sargur, M., Sizemore, W. & Chapman, C. R. (1986). Dose effects of alfentanil in human analgesia. Clinical Pharmacology and Therapeutics, 40(2), 178-186.

Walter, M. H. (1983). Zur Schmerzwahrnehmung bei Patienten mit Anorexia nervosa. Dissertation, Universität, Naturwissenschaftliche Fakultät, Innsbruck.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Leibniz-Institut für Psychologie (ZPID)
Universitätsring 15,
54296 Trier
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://psychauthors.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00560MW_pub