Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü

Autoren mit:

WGL Logo

PsychAuthors

Literaturliste von PD Dr. Jens Rowold

letzte Aktualisierung: 14.12.2021

Bender, E., Schürmann, M., Poethke, U., Soyka, C., Schaper, N. & Rowold, J. (2022). Die Rolle von arbeitsplatz-bezogener Flexibilisierung und die Betrachtung von individuellen Werten für Mitarbeitendenbindung in der Arbeitswelt 4.0. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 66(1), 14-30.

Klasmeier, K. N. & Rowold, J. (2021). A diary study on shared leadership, team work engagement, and goal attainment. Journal of Occupational and Organizational Psychology, 1-24.

Klasmeier, K. N. & Rowold, J. (2020). A multilevel investigation of predictors and outcomes of shared leadership. Journal of Organizational Behavior, 41, 915-930.

Klasmeier, K. N., Pachocki, K. & Rowold, J. (2019). Führungsverhalten und Emotionen - ein psychohistorischer Ansatz. Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie, 50(1), 73-82.

Lange, S. & Rowold, J. (2019). Mindful leadership: Evaluation of a mindfulness-based leader intervention. Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie, 50(3), 319-335.

Poethke, U., Klasmeier, K. N., Diebig, M., Hartmann, N. & Rowold, J. (2019). A4.0-Fragebogen - Arbeit 4.0-Fragebogen (Fragebogen zur Erfassung zentraler Merkmale der Arbeit 4.0). (PSYNDEX Tests Info).

Poethke, U., Klasmeier, K. N., Diebig, M., Hartmann, N. & Rowold, J. (2019). Entwicklung eines Fragebogens zur Erfassung zentraler Merkmale der Arbeit 4.0. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 69(3), 129-151.

Rowold, J., Beinicke, A. & Bipp, T. (2019). Welche Determinanten und Verhaltensweisen führen zu effektiver Führung? In A. Beinicke & T. Bipp (Hrsg.), Strategische Personalentwicklung. Psychologische, pädagogische und betriebswirtschaftliche Kernthemen (S. 125-143). Berlin, Heidelberg: Springer.

Bormann, K. C., Poethke, U., Cohrs, C. & Rowold, J. (2018). Doing bad through being selective in doing good: The role of within-unit variability in ethical leadership. European Journal of Work and Organizational Psychology, 27(6), 683-699.

Bormann, K. C. & Rowold, J. (2018). Construct proliferation in leadership style research: Reviewing pro and contra arguments. Organizational Psychology Review, 8(2-3), 149-173.

Lange, S., Bormann, K. C. & Rowold, J. (2018). Mindful leadership: Mindfulness as a new antecedent of destructive and transformational leadership behavior. Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für Angewandte Organisationspsychologie, 49(2), 139-147.

Diebig, M., Bormann, K. C. & Rowold, J. (2017). Day-level transformational leadership and followers' daily level of stress: A moderated mediation model of team cooperation, role conflict, and type of communication. European Journal of Work and Organizational Psychology, 26(2), 234-249.

Diebig, M., Poethke, U. & Rowold, J. (2017). Leader strain and follower burnout: Exploring the role of transformational leadership behaviour. German Journal of Human Resource Management, 31(4), 329-348.

Rowold, J. & Poethke, U. (2017). FIF - Fragebogen zur Integrativen Führung. (PSYNDEX Tests Info).

Rowold, J., Diebig, M. & Heinitz, K. (2017). The effects of transformational and instrumental leadership on followers' levels of cortisol. German Journal of Human Resource Management, 31(3), 219-237.

Borgmann, L., Rowold, J. & Bormann, K. C. (2016). Integrating leadership research: A meta-analytical test of Yukl's meta-categories of leadership. Personnel Review, 45(6), 1340-1366.

Bormann, K. C. & Rowold, J. (2016). Ethical leadership's potential and boundaries in organizational change: A moderated mediation model of employee silence. German Journal of Human Resource Management, 30(3-4), 225-245.

Bormann, K. C. & Rowold, J. (2016). Transformational leadership and followers' objective performance over time: Insights from German basketball. Journal of Applied Sport Psychology, 28(3), 367-373.

Bormann, K. C., Schulte-Coerne, P., Diebig, M. & Rowold, J. (2016). Athlete characteristics and team competitive performance as moderators for the relationship between Coach transformational leadership and athlete performance. Journal of Sport & Exercise Psychology, 38(3), 268-281.

Cohrs, C., Diebig, M., Rowold, J. & Bormann, K. C. (2016). Gütekriterien einer deutschen Kurzform des Communicator Style Measure (CSM-D). Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 60(3), 130-144.

Diebig, M., Bormann, K. C. & Rowold, J. (2016). A double-edged sword: Relationship between full-range leadership behaviors and followers' hair cortisol level. The Leadership Quarterly, 27(4), 684-696.

Block, C., Bormann, K. C. & Rowold, J. (2015). Ethische Führung. Validierung einer deutschen Adaption des Ethical Leadership at Work Questionnaire (ELW-D) nach Kalshoven, Den Hartog und De Hoogh (2011). Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 59(3), 130-143.

Krisor, S. M., Diebig, M. & Rowold, J. (2015). Is cortisol as a biomarker of stress influenced by the interplay of work-family conflict, work-family balance and resilience? Personnel Review, 44(4), 648-661.

Lehmann-Willenbrock, N., Meinecke, A. L., Rowold, J. & Kauffeld, S. (2015). How transformational leadership works during team interactions: A behavioral process analysis. The Leadership Quarterly, 26(6), 1017-1033.

Rowold, J. (2015). Konzepte für Training, Coaching und Mentoring. In J. Felfe (Hrsg.), Trends der psychologischen Führungsforschung. Neue Konzepte, Methoden und Erkenntnisse (S. 417-427). Göttingen: Hogrefe.

Block, C., Bormann, K. C. & Rowold, J. (2014). ELW-D - Ethical Leadership at Work Questionnaire - deutsche Adaption (Instrument zur Erfassung ethischer Führung). Tests Info.

Bormann, K. C. & Rowold, J. (2014). Führungsversagen im Alltag: Kann ethische Führung helfen? Wirtschaftspsychologie, 16(3), 45-56.

Kisior, S. M. & Rowold, J. (2014). Personal and organizational resources of family caregivers' well-being. Personnel Review, 43(3), 401-418.

Rowold, J. (2014). Instrumental leadership: Extending the transformational-transactional leadership paradigm. Zeitschrift für Personalforschung, 28(3), 367-390.

Piccolo, R. F., Bono, J. E., Heinitz, K., Rowold, J., Duehr, E. & Judge, T. A. (2012). The relative impact of complementary leader behaviors: Which matter most? The Leadership Quarterly, 23(3), 567-581.

Abrell, C., Rowold, J., Weibler, J. & Moenninghoff, M. (2011). Evaluation of a long-term transformational leadership development program. Zeitschrift für Personalforschung, 25(3), 205-224.

Krisor, S. M., Rowold, J., Borgmann, L. & Krüger, C. (2011). Der Einfluss von familienbewussten Maßnahmen sowie der familienbewussten Unternehmenskultur auf das Vereinbarkeitserleben und das organisationale Commitment. Wirtschaftspsychologie, 13(2), 75-88.

Krüger, C., Rowold, J., Borgmann, L., Staufenbiel, K. & Heinitz, K. (2011). The discriminant validity of transformational and transactional leadership: A multitrait-multimethod analysis of and norms for the German Transformational Leadership Inventory. Journal of Personnel Psychology, 10(2), 49-60.

Nölting, H., Stegemann, D. & Rowold, J. (2009). Kompetenzentwicklung durch das Kollegiale Team Coaching®. In S. Kauffeld, S. Grote & E. Frieling (Hrsg.), Handbuch Kompetenzentwicklung (S. 256-267). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Rowold, J., Borgmann, L. & Heinitz, K. (2009). ELS-D - Ethical Leadership Scale - deutsche Fassung. PSYNDEX Tests Info. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 53(2),

Rowold, J. & Kauffeld, S. (2009). Effects of career-related continuous learning on competencies. Personnel Review, 38, 90-101.

Rowold, J. & Borgmann, L. (2009). Zum Zusammenhang zwischen ethischer Führung, Arbeitszufriedenheit und affektivem Commitment. Wirtschaftspsychologie, 11(2), 58-66.

Rowold, J., Borgmann, L. & Heinitz, K. (2009). Ethische Führung - Gütekriterien einer deutschen Adaptation der Ethical Leadership Scale (ELS-D) von Brown et al. (2005). Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 53(2), 57-69.

Rowold, J. & Laukamp, L. (2009). Charismatic leadership and objective performance indicators. Applied Psychology: An International Review, 58(4), 602-621.

Rowold, J. & Rohmann, A. (2009). Relationships between leadership styles and followers' emotional experience and effectiveness in the voluntary sector. Nonprofit and Voluntary Sector Quarterly, 38(2), 270-286.

Rowold, J. & Schlotz, W. (2009). Transformational and transactional leadership and followers' chronic stress. Leadership Review, 9, 35-48.

Hochholdinger, S., Rowold, J. & Schaper, N. (2008). Ansätze zur Trainings- und Transferevaluation. In J. Rowold, S. Hochholdinger & N. Schaper (Hrsg.), Evaluation und Transfersicherung beruflicher Trainings. Modelle, Methoden und Befunde (S. 30-53). Göttingen: Hogrefe.

Hochholdinger, S., Rowold, J. & Schaper, N. (2008). Praxis- und Forschungsrelevanz von Trainings. In J. Rowold, S. Hochholdinger & N. Schaper (Hrsg.), Evaluation und Transfersicherung beruflicher Trainings. Modelle, Methoden und Befunde (S. 13-29). Göttingen: Hogrefe.

Radstaak, J. & Rowold, J. (2008). Leadership training and coaching. In K. Heinitz (Ed.), Psychology in organizations. Issues from an applied area (pp. 63-71). Frankfurt a. M.: Lang.

Rowold, J. (2008). Führung. Münstersche Zeitung, 31, 33-34.

Rowold, J. & Pfennig, M. (2008). Schreihals oder Kumpel Wie führt Ihr Chef? Financial Times Deutschland, 28,

Rowold, J. (2008). Effects of transactional and transformational leadership of pastors. Pastoral Psychology, 56, 403-411.

Rowold, J. (2008). Eine Feldstudie zu individuellen und organisationalen Einflüssen auf Wünsche und Erwartungen von Trainingsteilnehmern. In J. Rowold, S. Hochholdinger & N. Schaper (Hrsg.), Evaluation und Transfersicherung beruflicher Trainings. Modelle, Methoden und Befunde (S. 67-75). Göttingen: Hogrefe.

Rowold, J. (2008). Evaluation eines unternehmensweiten Trainings zur Kundenorientierung in Call Centern auf den vier Ebenen nach Kirkpatrick. In J. Rowold, S. Hochholdinger & N. Schaper (Hrsg.), Evaluation und Transfersicherung beruflicher Trainings. Modelle, Methoden und Befunde (S. 90-100). Göttingen: Hogrefe.

Rowold, J. (2008). Instrument development for esthetic perception assessment. Journal of Media Psychology, 20(1), 35-40.

Rowold, J. (2008). Laufbahnbezogene Einstellungen und ihre Auswirkungen auf den Trainings- und Transferprozess: Ergebnisse einer Längsschnittstudie. In J. Rowold, S. Hochholdinger & N. Schaper (Hrsg.), Evaluation und Transfersicherung beruflicher Trainings. Modelle, Methoden und Befunde (S. 101-110). Göttingen: Hogrefe.

Rowold, J. (2008). Multiple effects of human resource development interventions. Journal of European Industrial Training, 32(1), 32-44.

Rowold, J. (2008). Relationships among transformational, transactional, and moral-based leadership: Results from two empirical studies. Leadership Review, 8(1), 4-17.

Rowold, J. (2008). Zum Zusammenhang von berufs-, organisations- und laufbahnbezogenen Einstellungen sowie Transfermotivation und -leistung. Zeitschrift für Personalpsychologie, 7(2), 70-80.

Rowold, J., Hochholdinger, S. & Schaper, N. (Hrsg.). (2008). Evaluation und Transfersicherung beruflicher Trainings. Modelle, Methoden und Befunde. Göttingen: Hogrefe.

Rowold, J. & Baumgartner, M. (2008). Konstruktion von Leistungsbeurteilungsinstrumenten zur Transferevaluation. In J. Rowold, S. Hochholdinger & N. Schaper (Hrsg.), Evaluation und Transfersicherung beruflicher Trainings. Modelle, Methoden und Befunde (S. 76-89). Göttingen: Hogrefe.

Rowold, J. & Heinitz, K. (2008). Führunsstile als Stressbarrieren. Zum Zusammenhang zwischen transformationaler, transaktionaler, mitarbeiter- und aufgabenorientierter Führung und Indikatoren von Stress bei Mitarbeitern. Zeitschrift für Personalpsychologie, 7(3), 129-140.

Rowold, J. & Heinitz, K. (2008). The Conger and Kanungo model of charismatic leadership. In K. Heinitz (Ed.), Psychology in organizations. Issues from an applied area (pp. 31-45). Frankfurt a. M.: Lang.

Rowold, J. & Hochholdinger, S. (2008). Kontinuierliches Lernen und karrierebezogene Einstellungen im Trainings- und Transferprozess. In J. Rowold, S. Hochholdinger & N. Schaper (Hrsg.), Evaluation und Transfersicherung beruflicher Trainings. Modelle, Methoden und Befunde (S. 54-66). Göttingen: Hogrefe.

Rowold, J., Hochholdinger, S. & Schaper, N. (2008). Perspektiven der Trainings- und Transferforschung. In J. Rowold, S. Hochholdinger & N. Schaper (Hrsg.), Evaluation und Transfersicherung beruflicher Trainings. Modelle, Methoden und Befunde (S. 185-195). Göttingen: Hogrefe.

Rowold, J., Hochholdinger, S. & Schilling, J. (2008). Effects of career-related continuous learning: A case study. The Learning Organization, 15(1), 45-57.

Rowold, J. & Kersting, M. (2008). The assessment of charismatic leadership. Validity of a German version of the Conger-Kanungo Scale (CKS). European Journal of Psychological Assessment, 24(2), 124-130.

Gandolf, B., Kröber, G. & Rowold, J. (2007). Mitarbeiterbeurteilung. Gleiches gleich bewerten. Personalmagazin, 17(6), 44-46.

Heinitz, K. & Rowold, J. (2007). TLI - Transformational Leadership Inventory - deutsche Fassung. Kurznachweis. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 51(1), 1-15.

Heinitz, K. & Rowold, J. (2007). Gütekriterien einer deutschen Adaptation des Transformational Leadership Inventory (TLI) von Podsakoff. Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 51(1), 1-15.

Rowold, J. (2007). Excel-Tabelle zur praktischen Durchführung von Kosten-Nutzen-Analysen für Assessment-Center. In A. Süssmair & J. Rowold (Hrsg.), Kosten-Nutzen-Analysen und Human Resources (S. 176-180). Weinheim: Beltz.

Rowold, J. (2007). Excel-Tabelle zur praktischen Durchführung von Kosten-Nutzen-Analysen für Trainings. In A. Süssmair & J. Rowold (Hrsg.), Kosten-Nutzen-Analysen und Human Resources (S. 181-184). Weinheim: Beltz.

Rowold, J. (2007). Zur Effektivität von Führungsstilen von Sporttrainern. Forschungsbericht des Psychologischen Instituts II der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Rowold, J. (2007). Individual influences on knowledge acquisition in a call center training context in Germany. International Journal of Training and Development, 11(1), 21-34.

Rowold, J. (2007). The effect of career exploration on subsequent training performance. Human Resource Development International, 10(1), 43-58.

Rowold, J. (2007). The impact of personality on training-related aspects of motivation: Test of a longitudinal model. Human Resource Development Quarterly, 18(1), 9-31.

Rowold, J. (2007). Überblick über Kosten-Nutzen-Analysen im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie. In A. Süßmair & J. Rowold (Hrsg.), Kosten-Nutzen-Analysen und Human Resources (S. 34-50). Weinheim: Beltz Psychologie Verlags Union.

Rowold, J. & Heinitz, K. (2007). Transformational and charismatic leadership: Assessing the convergent, divergent and criterion validity of the MLQ and the CKS. Leadership Quarterly, 18(2), 121-133.

Rowold, J. & Kauffeld, S. (2007). Einführung:Kosten-Nutzen-Analysen in Organisationen als Evaluations- und Entscheidungsinstrument. In A. Süßmair & J. Rowold (Hrsg.), Kosten-Nutzen-Analysen und Human Resources (S. 12-33). Weinheim: Beltz Psychologie Verlags Union.

Rowold, J. & Mönninghoff, M. (2007). Kosten-Nutzen-Analyse von Assessment Centern - Fallbeispiele aus Call Centern. In A. Süßmair & J. Rowold (Hrsg.), Kosten-Nutzen-Analysen und Human Resources (S. 51-66). Weinheim: Beltz Psychologie Verlags Union.

Rowold, J. & Steinhardt, C. (2007). Kosten-Nutzen-Analyse von Personalentwicklungsmaßnahmen in Call Centern. In A. Süßmair & J. Rowold (Hrsg.), Kosten-Nutzen-Analysen und Human Resources (S. 67-79). Weinheim: Beltz Psychologie Verlags Union.

Rowold, J. & Streich, M. (2007). Wird Innovation durch Führungsstile und ein positives Lernklima gefördert? Wirtschaftspsychologie, 9(2), 93-102.

Rowold, J. & Süßmair, A. (2007). Ausblick: Das Potential von Kosten-Nutzen-Analysen. In A. Süßmair & J. Rowold (Hrsg.), Kosten-Nutzen-Analysen und Human Resources (S. 169-175). Weinheim: Beltz Psychologie Verlags Union.

Süßmair, A. & Rowold, J. (Hrsg.). (2007). Kosten-Nutzen-Analysen und Human Resources. Weinheim: Beltz Psychologie Verlags Union.

Hof, A. & Rowold, J. (2006). Personalentwicklung. Welche Weiterbildung ist sinnvoll? Call Center Profi, 15(1), 24-27.

Rowold, J. & Rowold, G. (2006). Grundlagen und Anwendungen des Kollegialen Team Coachings. Münster: MV Wissenschaft.

Rowold, J. (2006). Transformational and transactional leadership in martial arts. Journal of Applied Sport Psychology, 18(4), 312-325.

Rowold, J. (2006). Zur Wirksamkeit des Kollegialen Team Coachings. Ergebnisse einer 2jährigen Längsschnittsstudie. In J. Rowold & G. Rowold (Hrsg.), Grundlagen und Anwendungen des Kollegialen Team Coachings (KTC®). Intelligentes Handeln in komplexen Situationen und offenen Prozessen (S. 106-123). Münster: Monsenstein und Vannerdat.

Rowold, J. & Rowold, G. (Hrsg.). (2006). Grundlagen und Anwendungen des Kollegialen Team Coachings (KTC®). Intelligentes Handeln in komplexen Situationen und offenen Prozessen. Münster: Monsenstein und Vannerdat.

Rowold, J. & Rowold, G. (2006). Effektiver führen durch Kollegiales Team-Coaching (KTC®). Wie transformationale Führung längerfristig Leistung verbessern kann. In J. Rowold & G. Rowold (Hrsg.), Grundlagen und Anwendungen des Kollegialen Team Coachings (KTC®). Intelligentes Handeln in komplexen Situationen und offenen Prozessen (S. 92-102). Münster: Monsenstein und Vannerdat.

Rowold, J. & Schilling, J. (2006). Career-related continuous learning. Longitudinal predictive power of employees' job and career attitudes. Career Development International, 11(6), 489-503.

Bass, B. M. & Avolio, B. (2005). Multifactor Leadership Questionnaire Feedback Report. (J. Rowold, A. Roth, L. MacKenzie, Trans.). Redwood City, CA: Mindgarden.

Bass, B. M. & Avolio, B. (2005). Training Full Range Leadership. (J. Rowold, J. Radstaak, Trans.). Redwood City, CA: Mindgarden.

Hof, A. & Rowold, J. (2005). Bildungscontrolling mit System - eine Studie zur Personalentwicklung. Call Center Profi, 6, 25-36.

Hof, A. & Rowold, J. (2005). Bildungscontrolling mit System - eine Studie zur Personalentwicklung - Teil 1. Call Center Profi, 6, 60-63.

Hof, A. & Rowold, J. (2005). Systematisches Weiterbildungscontrolling. Personalwirtschaft, 32(7), 30-32.

Krüger, A. & Rowold, J. (2005). Die CADwalk-Evaluationsstudie. Osnabrück: buw Unternehmensgruppe.

Mönninghoff, M. & Rowold, J. (2005). Bildungscontrolling und Trainingsevaluation. In J. Rowold & G. Rowold (Hrsg.), Werkbuch Leadership. Hintergründe und Materialien zum 1jährigen Erfolgsprogramm (S. 81-87). Münster: Monsenstein und Vannerdat.

Mönninghoff, M. & Rowold, J. (2005). Individualisierte Zuwendung. Ein Kollegiales Team Coaching für mitarbeiterorientiertes Führen. In J. Rowold & G. Rowold (Hrsg.), Werkbuch Leadership. Hintergünde und Materialien zum 1jährigen Erfolgsprogramm. (S. 39-45). Münster: MV Wissenschaft.

Mönninghoff, M. & Rowold, J. (2005). Inspirierende Motivation - ein Kollegiales Team Coaching für motivierendes Führen von Mitarbeitern. In J. Rowold & G. Rowold (Hrsg.), Werkbuch Leadership. Hintergründe und Materialien zum 1jährigen Erfolgsprogramm (S. 47-53). Münster: Monsenstein und Vannerdat.

Mönninghoff, M. & Rowold, J. (2005). Kosten-Nutzen-Analysen von Trainings. In J. Rowold & G. Rowold (Hrsg.), Werkbuch Leadership. Hintergründe und Materialien zum 1jährigen Erfolgsprogramm (S. 89-97). Münster: MV Wissenschaft.

Radstaak, J. & Rowold, J. (2005). Idealisierte Einflussnahme. Ein Kollegiales Team Coaching zur charismatischen Führung von Mitarbeitern. In J. Rowold & G. Rowold (Hrsg.), Werkbuch Leadership (S. 61-63). Münster: MV Wissenschaft.

Radstaak, J. & Rowold, J. (2005). Intellektuelle Stimulation - ein Kollegiales Team Coaching zur geistigen Anregung von Mitarbeitern. In J. Rowold & G. Rowold (Hrsg.), Werkbuch Leadership. Hintergründe und Materialien zum 1jährigen Erfolgsprogramm (S. 55-58). Münster: Monsenstein und Vannerdat.

Rowold, J. (2005). Multifactor leadership Questionnaire Psychometric properties of the German translation by Jens Rowold. Redwood City, CA: Mindgarden.

Rowold, J. & Rowold, G. (2005). Werkbuch Leadership. Münster: MV Wissenschaft.

Rowold, J. (2005). Multifactor Leadership Questionnaire. Psychometric properties of the German translation by Jens Rowold. Redwood City, CA: Mind Garden, Inc..

Rowold, J. & Mönninghoff, M. (2005). Strategic human resource utility analysis. Journal of Human Resource Costing and Accounting, 9(1), 10-25.

Rowold, J. & Radstaak, J. (2005). Transformationale Führung und Training von Transformationaler Führung. In J. Rowold & G. Rowold (Hrsg.), Werkbuch Leadership. Hintergründe und Materialien zum 1jährigen Erfolgsprogramm (S. 25-37). Münster: Monsenstein und Vannerdat.

Rowold, J. & Rowold, G. (2005). Leadership - ein 1jähriges Erfolgsprogramm. Hintergründe und Konzeption. In J. Rowold & G. Rowold (Hrsg.), Werkbuch Leadership. Hintergründe und Materialien zum 1jährigen Erfolgsprogramm (S. 13-23). Münster: Monsenstein & Vannerdat.

Rowold, J. & Rowold, G. (2005). Werkbuch Leadership. Hintergründe und Materialien zum 1jährigen Erfolgsprogramm. Münster: Monsenstein und Vannerdat.

Rowold, J. (2004). CES-D - Career Exploration Survey - deutsche Fassung [Fragebogen "Berufswahl"; Fragebogen zur Laufbahnerkundung]. Abstract. Münster: Westfälische Wilhelms-Universität, Psychologisches Institut II.

Rowold, J. (2004). CKS - Conger & Kanungo Scales of Charismatic Leadership - deutsche Fassung [Conger-Kanungo Charismatic Leadership Scale]. Kurznachweis. Münster: Westfälische Wilhelms-Universität, Psychologisches Institut II.

Rowold, J. (2004). Conger & Kanungo Scales of charismatic leadership. Übersetzte und ergänzte Version. Muenster University, Institut for Psychology II.

Rowold, J. (2004). JI - Job Involvement - deutsche Fassung [Job Involvement Scale]. Kurznachweis. Münster: Westfälische Wilhelms-Universität, Psychologisches Institut II.

Rowold, J. (2004). KP - Karriereplanung. Abstract. Münster: Westfälische Wilhelms-Universität, Psychologisches Institut II.

Rowold, J. (2004). MLQ-5X - Multifactor Leadership Questionnaire - deutsche Fassung [MLQ-5X short]. Kurznachweis. Menlo Park, CA: Mind Garden.

Rowold, J. (2004). Multifactor leadership Questionnaire (MLQ-5X) for choir leaders. Redwood City, CA: Mindgarden.

Rowold, J. (2004). Multifactor leadership Questionnaire (MLQ-5X) for clergy. Redwood City, CA: Mindgarden.

Rowold, J. (2004). Multifactor leadership Questionnaire (MLQ-5X) for musical conductors. Redwood City, CA: Mindgarden.

Rowold, J. (2004). Multifactor leadership Questionnaire (MLQ-5X) for sport coaches. Redwood City, CA: Mindgarden.

Rowold, J. (2004). Qualitätssicherung von Personalauswahl und -entwicklung in einem internationalen Dienstleitungsunternehmen. Forschungsbericht des Psychologischen Instituts II der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Rowold, J. & Brügger, E. (2004). Evaluation des General Management Programs (GMP). Forschungsbericht des Psychologischen Instituts II der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Rowold, J., Papenhoff, A. & Mehlich, P. (2004). Führung mit Taktstock - eine bundesweite Befragung über das Phänomen Führung in Orchestern. Forschungsbericht des Psychologischen Instituts II der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Rowold, J., Papenhoff, A. & Mehlich, P. (2004). Führung und Zufriedenheit in Chören - Ergebnisse einer bundesweiten Befragung von Freizeitchören. Forschungsbericht des Psychologischen Instituts II der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Rowold, J. (2003). Bewertung von Ausstellungen. Wissenschaftliche Evaluation von öffentlichen Kunstausstellungen in Münster. Forschungsbericht des Psychologischen Instituts II der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Rowold, J. (2002). Bericht über die Ausstellung ´Traum Bild Deutung. Wien 1900-2000´ auf Schloß Cappenberg vom 19.10.2000 29.01.2001. Evaluation einer wissenschaftlich geplanten und begleiteten Kunstausstellung. In W. Schurian & J. Rowold (Hrsg.), Kunst in der Universität Münster. Einsatz und Evaluation von bildender Kunst in öffentlichen Lernräumen (S. 30-53). Münster: Westfälische Wilhelms-Universität.

Rowold, J. (2002). Ästhetische Dimensionen von Lernräumen. In W. Schurian & J. Rowold (Hrsg.), Kunst in der Universität Münster. Einsatz und Evaluation von bildender Kunst in öffentlichen Lernräumen (S. 20-24). Münster: Westfälische Wilhelms-Universität.

Rowold, J. (2002). Bewertung von Ausstellungen. Wissenschaftliche Evaluation von öffentlichen Kunstausstellungen in Münster. In W. Schurian & J. Rowold (Hrsg.), Kunst in der Universität Münster. Einsatz und Evaluation von bildender Kunst in öffentlichen Lernräumen (S. 74-103). Münster: Westfälische Wilhelms-Universität.

Rowold, J. (2002). Methodische Probleme bei der Evaluation der Wirkung von Kunst. In W. Schurian & J. Rowold (Hrsg.), Kunst in der Universität Münster. Einsatz und Evaluation von bildender Kunst in öffentlichen Lernräumen (S. 26-29). Münster: Westfälische Wilhelms-Universität.

Rowold, J. & Schurian, W. (2002). Die Bewertung der Wirkung von Kunstwerken. In W. Schurian & J. Rowold (Hrsg.), Kunst in der Universität Münster. Einsatz und Evaluation von bildender Kunst in öffentlichen Lernräumen (S. 104-177). Münster: Westfälische Wilhelms-Universität.

Rowold, J. & Schurian, W. (2002). Die Faktorstruktur ästhetischer Wahrnehmung: Selbst-Kongruenz in der bildenden Kunst. In W. Schurian & J. Rowold (Hrsg.), Kunst in der Universität Münster. Einsatz und Evaluation von bildender Kunst in öffentlichen Lernräumen (S. 54-65). Münster: Westfälische Wilhelms-Universität.

Schönweiss, F. & Rowold, J. (2002). Die Wirkung des Originals - Wie das Internet einen Museumsbesuch vorbereiten, aber nicht ersetzen kann. In W. Schurian & J. Rowold (Hrsg.), Kunst in der Universität Münster. Einsatz und Evaluation von bildender Kunst in öffentlichen Lernräumen (S. 66-72). Münster: Westfälische Wilhelms-Universität.

Schurian, W. & Rowold, J. (Hrsg.). (2002). Kunst in der Universität Münster. Einsatz und Evaluation von bildender Kunst in öffentlichen Lernräumen. Münster: Westfälische Wilhelms-Universität.

Schurian, W. & Rowold, J. (2002). Kunst in der Universität. Überlegungen, Ergebnisse, Diskussion. In W. Schurian & J. Rowold (Hrsg.), Kunst in der Universität Münster. Einsatz und Evaluation von bildender Kunst in öffentlichen Lernräumen (S. 178-185). Münster: Westfälische Wilhelms-Universität.

Rowold, J. (2001). Bericht über die Ausstellung ´Traum Bild Deutung. Wien 1900-2000´ auf Schloß Cappenberg vom 19.10.2000-29.01.2001. Forschungsbericht des Psychologischen Instituts II der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Rowold, J. (2001). FEWK - Fragebogen zur Erhebung der Wirkung von Kunst [SAAP - Survey for the Assessment of Aesthetic Perception]. Kurznachweis. Münster: LIT.

Rowold, J. (2001). Auf den Inhalt kommt es an. Ein psychologischer Fragebogen zur ästhetischen Wirkung von bildender Kunst. Dissertation, Universität, Philosophische Fakultät, Münster.

Rowold, J. (2000). Traum Bild Deutung. Wien 1900-2000. Selm, Kreis Unna. Forschungsbericht des Psychologischen Instituts II der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

weitere Schriften:

Rowold, J. (2007). Förderungsmaßnahmen und Untersuchungen zum Thema Effektivität von Organisationen. Unveröffentlichte Habilitationsschrift. Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden, haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil oder möchten Sie Literatur zur Aufnahme in PSYNDEX nachmelden, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Katja Trillitzsch
Leibniz-Institut für Psychologie (ZPID)
Universitätsring 15,
54296 Trier
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://psychauthors.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00487JR_pub