Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü

Autoren mit:

WGL Logo

PsychAuthors

Literaturliste von Dr. Jeannine Ohlert

letzte Aktualisierung: 29.09.2019

Ohlert, J., Rau, T. & Allroggen, M. (2019). Association between sexual violence experiences and well-being and risk for depression in elite athletes depends on the context of the incidents. Journal of Clinical Sport Psychology, 13(2), 311-329.

Allroggen, M., Ohlert, J., Rau, T. & Fegert, J. M. (2018). Sexual violence by juveniles in institutions: A descriptive study on prevalence and circumstances. International Journal of Offender Therapy and Comparative Criminology, 62(7), 1806-1820.

Belz, J., Kleinert, J., Ohlert, J., Rau, T. & Allroggen, M. (2018). Risk for depression and psychological well-being in German national and state team athletes-associations with age, gender, and performance level. Journal of Clinical Sport Psychology, 12(2), 160-178.

Ohlert, J., Seidler, C., Rau, T., Rulofs, B. & Allroggen, M. (2018). Sexual violence in organized sport in Germany. German Journal of Exercise and Sport Research, 48(1), 59-68.

Rau, T., Ohlert, J., Fegert, J. M., Andresen, S., Pohling, A. & Allroggen, M. (2018). Kindheitserlebnisse von Jugendlichen in Internaten. Ein Vergleich mit Jugendlichen aus Jugendhilfeeinrichtungen und der Allgemeinbevölkerung. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 67(1), 31-47.

Rau, T., Ohlert, J., Fegert, J. M., Pohling, A., Andresen, S. & Allroggen, M. (2018). Psychische Auffälligkeiten von Jugendlichen in Internaten: Eine deutschlandweite Befragung. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 67(8), 753-766.

Allroggen, M., Rau, T., Ohlert, J. & Fegert, J. M. (2017). Lifetime prevalence and incidence of sexual victimization of adolescents in institutional care. Child Abuse & Neglect, 66, 23-30.

Ohlert, J. & Ott, I. (2017). Developmental tasks and well-being in adolescent elite athletes in comparison with recreational/non-athletes. European Journal of Sport Science, 17(10), 1343-1349.

Ohlert, J., Rau, T., Rulofs, B. & Allroggen, M. (2017). Prävalenz und Charakteristika sexualisierter Gewalt im deutschen Spitzensport. Leistungssport, 47(3), 44-47.

Ohlert, J., Seidler, C., Rau, T., Fegert, J. & Allroggen, M. (2017). Comparison of psychopathological symptoms in adolescents who experienced sexual violence as a victim and/or as a perpetrator. Journal of Child Sexual Abuse, 26(4), 373-387.

Rau, T., Ohlert, J., Seidler, C., Fegert, J. M. & Allroggen, M. (2017). Belastungen von Fachkräften in stationären Einrichtungen für Kinder und Jugendliche. Psychotherapie, Psychosomatik, Medizinische Psychologie, 67(8), 331-337.

Rulofs, B., Hartmann-Tews, I., Bartsch, F., Ohlert, J., Rau, T., Schröer, M., Seidler, C., Wagner, I. & Allroggen, M. (2017). Sexualisierte Gewalt im organisierten Sport. Das Forschungsprojekt "Safe Sport". Leistungssport, 47(2), 22-23.

Seidler, C., Ohlert, J., Rau, T., Fegert, Jörg, M. & Allroggen, M. (2017). Veränderung der Selbstwirksamkeitserwartung durch Präventionsarbeit im Team. Ein Pilotprojekt. Leistungssport, 47(2), 24-26.

Ohlert, J., Sulprizio, M., Rau, T. & Allroggen, M. (2016). Nutzung sportpsychologischer, psychotherapeutischer und psychiatrischer Angebote durch deutsche Kadersportlerinnen und -sportler. Zeitschrift für Sportpsychologie, 23(4), 121-130.

Rau, T., Ohlert, J., Fegert, J. M. & Allroggen, M. (2016). Disclosure von Jugendlichen in Jugendhilfeeinrichtungen und Internaten nach sexueller Gewalterfahrung. Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 65(9), 638-654.

Eys, M., Ohlert, J., Evans, M. B., Wolf, S. A., Martin, L. J., Van Bussel, M. & Steins, C. (2015). Cohesion and performance for female and male sport teams. Sport Psychologist, 29(2), 97-109.

Ohlert, J., Kleinknecht, C. & Kleinert, J. (2015). Group cohesion reworded: Measuring group cohesion perceptions in sport. Sportwissenschaft, 45(3), 116-126.

Kleinert, J. & Ohlert, J. (2014). QS17 - Qualitätssicherung 17 (Befragungsinventar zur Erfassung der Betreuungsqualität). Tests Info.

Kleinert, J. & Ohlert, J. (2014). Ergebnisqualität in der sportpsychologischen Beratung und Betreuung. Konstruktion und erste Ergebnisse des Befragungsinventars QS17. Zeitschrift für Sportpsychologie, 21(1), 13-22.

Kleinknecht, C., Kleinert, J. & Ohlert, J. (2014). KIT-FG - Kohäsion im Team von Freizeit- und Gesundheitssportgruppen. Tests Info.

Kleinknecht, C., Kleinert, J. & Ohlert, J. (2014). Erfassung von "Kohäsion im Team von Freizeit- und Gesundheitssportgruppen" (KIT-FG). Zeitschrift für Gesundheitspsychologie, 22(2), 68-78.

Ohlert, J. & Kleinert, J. (2014). Entwicklungsaufgaben jugendlicher Elite-Handballerinnen und -Handballer. Zeitschrift für Sportpsychologie, 21(4), 161-172.

Ohlert, J. & Kleinert, J. (2014). Sozialer Kontext und antizipierter Alkoholkonsum bei Leistungssportlern. Sucht, 60(2), 73-83.

Zepp, C., Ohlert, J. & Kleinert, J. (2014). "Wir brauchen gar keinen Kapitän ... !" Entwicklung eines sportartübergreifenden Assessments zur sportpsychologischen Diagnostik von Sportmannschaften. Leistungssport, 44(2), 11-16.

Ohlert, J. (2013). Konzeption und Evaluation einer sportpsychologischen Lehrgangsbetreuung im Mädchenfußball. Leistungssport, 43(4), 37-42.

Ohlert, J. & Kleinert, J. (2013). Social loafing during preparation for performance situations. The preloafing effect. Social Psychology, 44(3), 231-237.

Kleinert, J., Ohlert, J., Carron, B., Eys, M., Feltz, D., Harwood, C., Linz, L., Seiler, R. & Sulprizio, M. (2012). Group dynamics in sports: An overview and recommendations on diagnostic and intervention. Sport Psychologist, 26(3), 412-434.

Ohlert, J. & Kleinert, J. (Hrsg.). (2011). Sport VereinT - Psychologie und Bewegung in Gesellschaft. 43. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) vom 2.-4. Juni 2011 in Köln. Hamburg: Feldhaus.

Ohlert, J. (2008). Teamleistung. Social Loafing in der Vorbereitung auf eine Gruppenaufgabe. Dissertation, Universität, Fachbereich Sozialwissenschaften, Medien und Sport, Mainz.



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden oder haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil; bitte nehmen Sie zu uns Kontakt auf.

Dr. Gabriel Schui
Leibniz-Institut für Psychologie (ZPID)
Universitätsring 15,
54296 Trier
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://psychauthors.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00416JO_pub