Navigation

Service-Menü

Hauptmenü



Bereichsmenü

Autoren mit:

WGL Logo

PsychAuthors

Prof. Dr. Daniela Hosser

letzte Aktualisierung: 19.09.2019

TU Braunschweig
Institut für Psychologie
38106 Braunschweig, Humboldtstr. 33/ 1
Deutschland

Kontakt:

leer

http://www.tu-braunschweig.de/psychologie/abt/epf/mitarbeiter/hosser

akademische Qualifikationen:
  • 1994 Diplom,TU Braunschweig
  • 2000 Promotion, TU Braunschweig
  • 2007 Habilitation, TU Braunschweig
  • 2009 Erstberufung auf eine Professur, TU Braunschweig
beruflicher Werdegang:
  • 1995-2001 wiss. Mitarbeiterin, Kriminologisches Forschungsinstitut Nds. (KFN)
  • 2001-2004 Habilitationsstipendiatin (KFN)
  • 2004-2008 stellv. wiss. Direktorin, Kriminologisches Forschungsinstitut Nds. (KFN)
  • seit 2009 Universitätsprofessorin für Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie an der TU Braunschweig
Forschungsschwerpunkte und -interessen:

  • Delinquenzentwicklung/Gewaltprävention
  • Strafvollzugsforschung/Straftäterbehandlung
  • Viktimologie/Traumatologie/Bewältigung
  • Empathieentwicklung/Emotionsregulation
  • Entwicklungsstörungen/Entwicklungsförderung
  • Risikoverhalten/Zeitperspektive
Lehrschwerpunkte und -interessen:
  • Entwicklungspsychologie
  • Persönlichkeitspsychologie
  • Rechtspsychologie
Drittmittelprojekte:
  • 2007-2012 "Entwicklungsfolgen der Jugendstrafe" (Hosser & Bosold, 2006)/DFG
  • 2010-2012 "Modellprojekt 'Jim Knopf' - Evaluation der Wirksamkeit von Reittherapie" (Hosser, 2010)/Volkswagen Financials AG
  • 2011-2013 "Konzentrieren durch Musizieren? - Evaluation des musiktherapeutischen Aufmerksamkeitstrainings PEPE" (Hosser, 2011)/Heidehof Stiftung
  • 2011-2013 "Längsschnittstudie zur Vorhersage von Verhaltensauffälligkeiten im Jugendalter unter Berücksichtigung von Risiko- und Schutzfaktoren" (Hahlweg, Schulz, Hosser & Zimmermann, 2011)/DFG
Positionen (national / international):
  • seit 2009 Sprecherin der Fachgruppe "Rechtspsychologie" der DGPs

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften, Editorial Boards etc., Herausgeberschaften (national / international):
  • Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs)
  • Deutsche Vereinigung für Jugendgerichte und Jugendgerichtshilfen (DVJJ)
  • Kriminologische Gesellschaft (KrimG)

  • European Association of Psychology and Law (EAPL)

zurück zur Autorenliste



weiterführende Informationen

Weitere Informationen

Möchten Sie auch in die Datenbank aufgenommen werden, haben Sie Änderungswünsche an Ihrem vorhandenen Profil oder möchten Sie Literatur zur Aufnahme in PSYNDEX nachmelden, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Katja Trillitzsch
Leibniz-Institut für Psychologie (ZPID)
Universitätsring 15,
54296 Trier
Folgen Sie uns auf Twitter

Kontakt und Funktionen

URL der Seite: https://psychauthors.de/psychauthors/index.php?wahl=forschung&uwahl=psychauthors&uuwahl=p00316DH